Artikelname in Bestellbestätigung und PDF-Rechnung abgeschnitten


#1

Hallo,

Mein Shopversion ist 4.10.6.

Möchte gerne die nicht gerade hübsch aussehende Variablen (EMAIL_ORDER_CUST_HTML_PLUSTAX1 19SHIPPING_VAT2) in der Bestellbestätigung durch den entsprechenden Text ersetzt haben, komischer weise in der PDF-Rechnung ist es in Ordnung?

Weiterhin wird der Artikeltext in der Bestellbestätigung und PDF-Rechnung links abgeschnitten, teilweise wird die Spalte 19% in der PDF-Rechnung einfach überschrieben, sieht auch nicht hübsch aus. Wenn ich die Bestell Historie öffne und eine Bestellbestätigung anzeigen lasse ist dort der Text ‘Geschenkverpackung Keine’ zu finden, muss das dort stehen wenn keine Geschenkverpackung gewünscht ist?

Soweit ich das beurteilen kann handelt es ich um 3-4 Probleme, wäre toll wenn ich dies einfach selbst abstellen könnte und hoffe auf Eure Hilfe!

VG
corel


#2

gib das einfach mal in die Forumsuche rechts oben ein und mach das, was dort vorgeschlagen wird.

Kannst du ein Screenshot vom abgeschnittenen Text hochladen? Passiert das ggf wenn der Produktname sehr lang ist o.ä.?


#3

vielen dank ich schaue mir die drei Suchergebnisse an.

Anbei ein Bild der PDF-Rechnung, aber ich kann nicht sagen ob es hier mit ‘Geschenkverpackung Keine’ weitergeht.

Der vordere Teil habe ich nicht aufgenommen, da es ja um den linken Teil geht, bis USt.!


#4

ok, der Entwickler bei OXID hat nicht damit gerechnet, dass die Artikelnamen so lang sein können.
Man könnte entweder die Schriftgröße verkleinern, oder alles ein Stück nach rechts verschieben.
Diese Zeilen werden hier erzeugt:


Die Schriftgröße ist immer die letzten Zahl hier:
$oPdf->setFont($oPdfBlock->getFont(), '', 8);
Um alles Nach rechts zu verschieben, muss hier der erste Funktionsparameter (45 im Beispiel) bei allen nachfolgenden Spalten erhöht werden:
$oPdf->text(45, $iStartPos,...);


#5

Wau, vielen Dank. Da werde ich mich, mal dran versuchen!
Evtl. gibt es für die Zukunft so was wie ein automatischer Umbruch

Das andere Problem habe in den Scripten (laut GitHub) abgeändert, bin zuversichtlich, aber werde es die Tage, erst testen können.