Bestellungen 'An Admin mailen' funktioniert nicht

Fortsetzung von: Newsletter Bilder werden in Mail nicht angezeigt

erste Zeile der ‘oxideshop.log’:
OXID Logger.ERROR: Call to a member function value() on bool ["[object] (Error(code: 0):

@vanilla_thunder:
einzige Treffer ‘oxdeliveryset__oxtitle->getRawValue’

ich habe in dem letzten Beitrag Quatsch geschrieben, das hatte nichts mit getRawValue oder value zu tun, sondern da ist irgendwas falsch mit der Variable $oDelSet.

In der Fehlermeldung steht, dass du das Modul “ecs/BackendOrder” installiert hast. Betrifft dieser Fehler alle Bestellungen oder zufällig nur die manuell angelegten?

Ich vermute, dass bei den manuell angelegten Bestellungen keine Versandart gesetzt wird. Schau am besten mal in der Modul Doku oder frag den Anbieter des Moduls, falls das Problem nur bei manuell angelegten Bestellungen auftritt.

Ich rate jetzt mal, dass statt `

$oDelSet->oxdeliveryset__title->value;

$order->oDeltSet->oxdeliveryset__title->getRawValue();

verwendet wird.

@vanilla_thunder. Ja habe das Modul “ecs/BackendOrder” installiert. Und ja habe eine manuelle Bestellung angelegt. Jedoch, wenn ich in der Liste der Bestellungen auf eine nicht manuelle Bestellung klicke bzw. ‘An Admin mailen’ ist dies der selbe Effekt.

@rubbercut, ich bin mir nicht sicher welche datei geändert werden soll, wenn ich nach ‘oDeltSet->oxdeliveryset__title->getRawValue()’ suche erhalte ich keine Treffer.

aber bekomsmt du Emails, wenn jemand ganz regulär im Shop bestellt und die Email im Anschluss automatisch verschickt wird?

ja zumindest noch vor kurzem

dann liegt es am Modul.

Das wäre auch nicht vorhanden, habe ich auch nicht geschrieben:

$oDelSet->oxdeliveryset__title->value;

order_owner.tpl bzw. dessen Blocks, sofern diese überschrieben oder erweitert werden.

also in allen gefunden Dateien steht folgende Zeile
<p>[{$oDelSet->oxdeliveryset__oxtitle->value}]</p>

anbei alle meine Funde, wobei ich Glaube dass, die …wave von Interessen sind da ich das Wave Theme benutzte.

Schau in die Tabelle oxplblocks. Hier stehen die Blocks drin, die von Modulen überschrieben oder ergänzt werden. Wahrscheinlich findest Du in den Blocks den Fehler.

weil das hier gerade ein bisschen in die falsche Richtung abdriftet:

  • Emails bei regulär abgeschlossenen Bestellungen funktionieren, d.h. falls es einen Modul-Block gibt, funktioniert es, was auch immer dort steht.
  • Der Fehler kommt lediglich bei Emails, die manuell über das Modul aus dem Admin verschickt werden.

Das liegt daran, dass bestimmte Daten, die zu einer Bestellung gehören (Versandart, Zahlungsart, Warenkorb) und bei während der eigentlichen Bestellung aus der Session etc geholt werden können, bei manuellem Versand erst aus den Bestelldaten wiederhergestellt werden müssten.
Ich musste bei meinem Email-Preview Modul auch dadurch.

Wenn dem so ist, wird es in einem Template des Moduls zu finden sein. Ansonsten den Ersteller anschreiben. Wird ja wohl ein Update verfügbar sein, sofern er noch existiert.

In der DB schaue ich später nach, hoffe ich komme heute dazu.
Das Modul das ich benutze ist: easyBackupOrder von eComStyle diesen Entwickler gibt es auch noch, evtl. liest er ja auch bereits mit. Eigentlich ist das Modul rund für die Artikel Bearbeitung zuständig, bzw. ist ein kleines Wawi. https://ecomstyle.de/easybackendorder.html

Schreib ihn bitte ganz offiziell per Email an, so funktioniert Support.

wird erledigt

Habe auch direkt schon Antwort erhalten, super Service, Danke.
Es lag daran das ich keine Versandart ausgewählt habe.

Euch allen ebenfalls vielen Dank, besonders @vanilla_thunder

1 Like