Bilder werden nicht gespeichert

#1

Hallo,

ich habe Artikel und Bilder in den Shop importiert. Das hat geklappt,
die Artikel werden vollständig inkl. Bildern im Shop angezeigt.

Aber wenn ich im Admin neue Bilder hinzufügen will, werden diese
nicht hochgeladen, es erscheint die Meldung
“Keine Änderung bei den Bildern”.

Berechtigungen für diese Verzeichnisse sind (rekursiv) auf 777 gestellt:

  • /export
  • /log
  • /out/flow
  • /out/media
  • /out/pictures
  • /tmp

Im Log ist kein Eintrag gelandet, habe auch verschiedene Browser versucht.

Unter den Systemvorraussetzungen war zwar alles grün, aber kann es sein,
dass eine Grafikbibliothek fehlt oder eine PHP-Erweiterung oder dass weitere
Verzeichnisse freigegeben werden müssen?

In der Hoffnung auf erneute Hilfestellung mit besten Grüßen
Rainer

#2

Ergänzung: Es scheint nicht am Import zu liegen. Ich kann auch keine Bilder speichern,
wenn ich einen neuen Artikel im Admin anlege.

In /out/pictures/master/product ist ebenfalls nichts zu finden…

Habe auf einer anderen Domain eine Testinstallation mit Beispielshop gemacht --> gleicher Effekt :frowning:

Habe jetzt wirklich das Hosting im Verdacht, aber wenn irgendwas fehlt oder einen Fehler wirft,
sollte es doch irgendwo Logeinträge geben…

#3

Klasse… Hoster hat sich das angesehen und meint, es liegt nicht am Server sondern an der Software.

Es “fühlt” sich aber tatsächlich auch so an: Selbst wenn ich 7 Bilder auswähle und dann auf “Speichern”
klicke, erscheint die Meldung “Keine Änderung bei den Bildern.” SOFORT, man hat überhaupt nicht das
Gefühl, da würde irgendetwas hochgeladen.

Was ich auch seltsam finde: In der confic.inc.php sind Dateitypen hinterlegt.

$this->aAllowedUploadTypes = array(‘jpg’, ‘gif’, ‘png’, ‘pdf’, ‘mp3’, ‘avi’, ‘mpg’, ‘mpeg’, ‘doc’, ‘xls’, ‘ppt’);

Wenn ich jetzt ein unerlaubtes Dateiformat wähle, kommt wieder nur “Keine Änderungen bei den Bildern.”

Müsste da nicht ein Hinweis auf das unerlaubte Dateiformat erscheinen?

#4

Ja natürlich ^^

Das ist prinzipiell natürlich richtig. Versuchst Du denn, andere Dateiformate hochzuladen?

Und überhaupt: Ist das Verhalten denn beim Hosting (welches ist das?) anders als in Deiner Entwicklungsumgebung?

#5

aber kann es sein,
dass eine Grafikbibliothek fehlt oder eine PHP-Erweiterung

Geh mal in den Admin unter Stammdaten/Grundeinstellungen/Einstell./Bilder/ Installierte Version der GDLib .
Merke Dir die Zahl (Standard 2)

Danach gehst Du in Service/Systeminfo/ und suchst nach “GD Version” (strg-f in Windows) und schaust ob es ungefähr so aussieht:

#6

Ich habe zur Sicherheit eben nochmal versucht, eine .exe hochzuladen, die geht tatsächlich nicht durch den Filter: “File didn’t pass our allowed files filter.”

Meine Entwicklungsumgebung ist ein Windowsrechner, ich arbeite per FTP auf dem Stagingserver (bei NetCup).

Habe testweise auch auf anderen Rechnern versucht, Bilder hochzuladen, überall dasselbe.

Es läuft GDLib 2.

#7

sind in den Dateinamen evtl. Leerstellen oder sonstige Sonderzeichen enthalten?

#8

Nein, eines der Testfotos ist z.B. “bild.jpg” (56KB)

#9

Problem ist entdeckt: Ursache ist die open_basedir_restriction, die beim Upload greift.

Oxid will /source als DOCUMENT_ROOT und muss gleichzeitig auf /vendor zugreifen.
Dazu musste open_basedir angepasst werden. Das dürfte bei allen Hostern so sein wenn
es ein shared hosting ist, oder?

upload_tmp_dir muss dann allerdings auch angepasst werden, weil es standardmäßig auf
DOCUMENT_ROOT zeigt. Dann schlägt allerdings beim Bilderupload die open_basedir_restriction zu.
.