Captcha block funktioniert nicht

Hi,

ich habe meinen Captcha block vom Contact form in die user_billing.tpl kopiert. Welche im Register tpl eingebunden wird. Lieder zeigt er mir das Captcha aber nicht an. Sowie er es im Kontaktformular macht.

[{block name="captcha_form"}][{/block}]

habt ihr eine Idee warum das so ist?
Ob ich noch irgend etwas einfügen muss?

In dem Block befindet sich kein Quelltext. Wenn der dort erscheinen soll, musst diesen statt des Blocks da reinlegen, oder im Modul über die metadata.php mitteilen, dass sich der Block auch da (user_billing.tpl) befindet und da “was hinein soll”.

Nachtrag:
vorhandene Zeile in der metadata.php
array(‘template’ => ‘form/contact.tpl’, ‘block’=>‘captcha_form’, ‘file’=>‘/application/views/blocks/captcha_form.tpl’),
hinzuzufügende Zeile:
array(‘template’ => ‘form/fieldset/user_billing.tpl’, ‘block’=>‘captcha_form’, ‘file’=>‘/application/views/blocks/captcha_form.tpl’),

vendor/bin/oe-console oe:module:install-configuration source/modules/---/---
1 Like

ok, verstehe. Mit Ausnahme von diesem Befehl. Die funktionieren immer nicht bei mir. vermutlich wegen version 6.1.5?
Aber Modul aus/an scheint auch zu funktionieren

Damit es keine Fehler wirft musste ich noch

‘extend’ => array(
‘register’ => ‘oe/captcha/controllers/oecaptcharegister’,),

hinzufügen und eben den controller kopieren und umbenennen. Jetzt wird er fehlerfrei angezeigt.
Problem ist jetzt allerdings nocht, das er das Feld nicht validiert.

was muss hier dann noch ergänzt werden?

es gibt doch fertige kostenlose recapcha module nimm doch einfach eins davon.
alle funktionieren. beim nächsten updaten muss du sonst dieder nacharbeiten.

nicht wirklich. Das recaptcha modul wirft auch 100 Fehler beim aktivieren und das hat das Register auch nicht mit drinne. das müsste ich da auch selbst erweiteren

hat es sicher drin

Ja, bei 6.1 geht das noch ohne composer.

Ich kenne das Modul nicht. Das mit dem Block kommt fast immer hin. Du kannst natürlich, wie vorgeschlagen, eins nutzen das funktioniert, wenn die Funktionsweise Dich nicht interessiert.

eins nutzen das funktioniert

das ist bei OXID ja immer so eine Sache… etwas was “einfach so funktioniert” gibt es leider nicht. -.-
Das Module von @draufgeschaut geht bei mir natürlich auch nicht. Da muss sicherlich auch erst etwas angepasst werden. Und das obwohl er sich da ja so viel Mühe gegeben hat und wave,Flow und Azure themes implementiert hat. Schade nur das wir eine Child theme auf Basis von RoxIVE nutzen.

das wusste ich nicht, aber auch das geht.
wenn du unter “Experten Einstellung für eigene Shopseiten” es manuell hinterlegst

das wusste ich nicht

ja, kannst du ja nicht wissen.

aber auch das geht

also doch?

Experten

hab mich schon gewundert was das sein soll. Steht aber leider nicht viel dazu Erklärt.
Deswegen weis ich natürlich nicht was du willst was man da eintragt. Was ist denn die Shopklasse? Child theme order parent them? Und “CSS Klasse des Auslösebuttons” das ist “class” nicht “id”, ja? Vom submit button? Weil class sollte die doch überall “btn btn-primary” sein. Und da hier 2 angezeigt werden jetzt nur eine der Klassen oder beide?

eingabe ist erst die klasse ( z.b. register ) und dann der css pfad.
ich habe aber eine mail gesendet, ich kann es dir per anydesk zeigen

Danke @draufgeschaut für die hilfe. Ganz unkompliziert und schnell geholfen

man nimmt einfach die den controllernamen und kopiert im browser unter f12 den CSS path des buttons. Dann wird es eingetragen und das recaptcha wird im site inspect angezeigt. Ist aber solange verborgen wie man kein Spam benutzer ist.