Da meldet sich bei uns offensichtlich ein Betrüger

Du baust immer noch eine Verbindung zum fonst.gstatic.com auf und Analytics lädts du auch einfach so ohne vorher eine Einverständniserklärung vom Seitenbesucher einzuholen, was noch viel “schlimmer” ist.

Da würde ich mir mal Gedanken machen …

Jap, der Vorwurf an dich ist immer noch korrekt.
Die Verbindung wird immer noch aufgebaut.

Ich würde dies beheben, aber die Mail trotzdem ignorieren, also nichts zahlen.

Auch das einfach Einbinden eines YouTube Videos ist so nicht mehr rechtens.

Woran siehst du das ? Hab die TPLs und CSS Datein geprüft und nicht gefunden :slight_smile:

@font-face {
    font-family: 'FontAwesome';
    src: url('../fonts/fontawesome-webfont.eot?v=4.4.0');
    src: url('../fonts/fontawesome-webfont.eot?#iefix&v=4.4.0') format('embedded-opentype'), url('../fonts/fontawesome-webfont.woff2?v=4.4.0') format('woff2'), url('../fonts/fontawesome-webfont.woff?v=4.4.0') format('woff'), url('../fonts/fontawesome-webfont.ttf?v=4.4.0') format('truetype'), url('../fonts/fontawesome-webfont.svg?v=4.4.0#fontawesomeregular') format('svg');
    font-weight: normal;
    font-style: normal
}

In der Entwicklerkonsole von z.B. Chrome kannst du dies sehen.

Das ist aber keine Verbindung zu Google und hat auch mit google fonts nichts zu tun.
Und er bezieht sich ja auch auf --„fonts.googleapis.com" oder „fonts.gstatic.com". –

Hab 36 Jahre Software entwickelt und den Shop für meine Frau gemacht.
Habe google fonts nicht benutzt. Vorher hat meine Frau ein bisschen bei Ebay gemacht,
Da hab ich googe fonts benutzt , Die schöne schnorklige Handschrift :slight_smile:

Das ist nur ein Blödmann der Geld bgreifen will. Dem verpass ich einen
Als letzten Test werde ich das lokal ohne Internet laufen lassen und TMP löschen.
Die Entwicklungs Konsolen von Chrome oder Firefox sollten einen Fehler anzeigen.

Das wird aber sicher nicht pasieren :slight_smile:

Bitte. Wenn Dir zig Leute schreiben, dass Fonts geladen werden … :wink:

Leider hat man als Shopinhaber immer mehr Pflichten und muss sich informieren. Es wird auch hier im Forum groß besprochen. Bsp: Googlefonts entfernen? - OXID Forum (oxid-esales.com)

Du kannst das ignorieren. U.U. wird das aber teuer, denn jede Klage hätte leider Erfolg, vielleicht sogar wegen dieses Threads hier…
Oder nutze einen Fix :

PS: Cookie Hinweise?

Sry aber anscheinend hast du keine Ahnung wovon du sprichst und die Google-Fonts sind noch mit das kleinste Problem. Wie schon gesagt du lädst auch einfach Google-Analytics und vorher zu fragen …

Wenn Dir zig Leute schreiben, dass Fonts geladen werden
Aber keiner schreibt mir wo.
Du schreibst von fontawesome-webfont.eot. Aber was hat das mit google Fonts zu tun ?

Das ist ja ne tolle Liste und wo steht da was von Google Font?
Darum geht es doch.
Tatsächlich benutzen wir google analytics. Geben dabei natürlich nicht die IP bekannt.
Lese einfach unsere Datenschutzerklärung.

Google-Fonts-Checker | SICHER3

Naja, ich habe Dir geschrieben, wo Du es checken kannst und es wird dir genau gezeigt, wo das Problem ist.

https://fonts.gstatic.com/s/roboto/v18/kfomcnqeu92fr1mu4mxk.woff2

Dann sucht man sich die Stelle im Shop und beseitigt es mit den Infos aus dem Forum oder nimmt sich nen Fix. Mehr können wir hier nicht tun.

  1. Ich habe bei den Netzwerkverbindungen nach “google” gefiltert um dir aufzuzeigen wo du noch überall eine Verbindung mit Google aufbaust. Die Google-Fonts werde aber von fonts.gstatic.com geladen, daher siehst du es nicht weil der Filter nicht greift.

  2. Das was du da mit Google-Analytics machst ist nicht rechtens, völlig egal was in deiner Datenschutzerklärung steht.

  3. Du hast offenbar keine was du da machst und deinen Shop könnte man noch an weiteren stellen per Anwalt zerrupfen. Wie hier schon einer erwähnt hat. Als Shopbetreiber hast du auch Pflichten, von denen du offenbar keine Ahnung hast.

Moin würde diesen Thread gerne als Privat markieren um den Shop nicht an den Pranger zu stellen. Ihr könntet Euch dann im Hintergrund mit den Details beschäftigen und falls sich notwendige Anpassungen ergeben diese vornehmen.

Bitte um kurzes Feedback ob es für alle Beteiligten in Ordnung wenn dieser Thread unsichtbar wird. Danke.

überall eine Verbindung mit Google aufbaus
Aber darum geht es doch nicht. Mir wird vorgeworfen
f --„fonts.googleapis.com" oder „fonts.gstatic.com". –
zu benutzen. Es geht doch nur darum!
Werde das gleich noch mal lokal ohne Internet versuchen. Tmp löschen.
Dann sollte ich auf den Entwicklungskonslen von Chrome und Firefox Fehler sehen.

Nutzt die Standardversion von OXID überhaupt Google Fonts?
Ich glaube nicht.
Wir haben 4.10.x, Die 6.1.x ist fast fertig, Da bekommen wir von PayPal sogar einen kleinen Rabatt :slight_smile:

Ja.

Auch an dieser Stelle, wenn noch keine technische Shopbetreuung vorhanden bitte technische Unterstützung suchen. Technische Unterstützung findest Du unter OXID Forge – Die Knowledge Base rund um den OXID eShop und neben der Technik wäre ggfs. eine anwaltlicher Check sinnvoll dort gibt es zahlreiche Anlaufstellen welche damit beauftragen kannst z.B. Anwaltlicher Check - easyRechtssicher

Den Check könntest dann auf die 6.1er Serie vornehmen lassen um doppelten Aufwand zu vermeiden.

Würde diesen Thread wie erwähnt Offline nehmen, weil das komplette Internet liest mit.

Wie gesagt, dass einzige was ich dazu fand war in base.tpl
zeile 40 http://fonts.googleapis.com/css?family=Montserrat:400,700 "}]
Und das ist ja nur eine CSS Datei. Auch Andere werden dynamisch geladen,

Die Diskussion führt zu nichts. Aus Eigenschutz schließe ich diesen Thread und verweise nochmals darauf sich bitte professionelle Hilfe zu suchen. Vielen Dank für das Verständnis.