Eigene Theme Konfiguration

Hallo zusammen,

im Wave Theme und zwar in der setup,sql Datei steht oben:
"This file is deprecated and will be removed in further versions.
Use theme.php for managing theme settings."

D.h. in späteren Versionen gibt es keine setup.sql Datei mehr um eigene Konfigurationen festzulegen?
Wenn ja, wie genau muss man das in der theme.php regeln?

Danke im vorraus!

https://docs.oxid-esales.com/developer/en/6.3/development/modules_components_themes/theme/theme_configuration.html

Heißt also, OXID erstellt anhand des Namens aus der theme.php automatisch ein Datenbankfeld?

da gehört etwas mehr als nur der Name dazu, aber prinzipiell ja.
Nehmen wir mal das hier als Beispiel:

Dieser Eintrag sorgt für eine Checkbox (type=bool), die standardmäßig an ist (value=1), und sie wird unter dem Namen “blHomeLink” gespeichert und in den Themeeinstellungen unter “display” gruppiert.

Danke dir! Hört sich gut an!
Woher weiß OXID noch von welchem Theme die Settings ist (Falls Name doppelt ist)? Wahrscheinlich dann von der Theme ID korrekt?

Alte Schreibweise:
" (uuid(), 1, ‘theme:custom’, ‘blHomeLink’, ‘bool’, 0x07, NOW()) "

Edit: Ok ich glaub ich hab was gefunden, man sollte wohl dem Namen einen unique Kürzel oder so geben.