Ein paar Fragen

Erstmal ein freundliches “[B]Hallo[/B]” an die Forengemeinde. :slight_smile:

Ich befasse mich nun seit einigen Wochen mit der Community Edition von Oxid eSales (Version 4.7.0)

Dabei muss ich sagen, dass ich zwar Frontendentwickler bin und Webseiten im Allgemeinen keinerlei Probleme darstellen, aber ein Shop ist schon was anderes :wink:

Ich habe zuvor noch nie mit einem Shop-System gearbeitet, habe mich aber nach ausgiebiger Recherche für OXID entschieden.

Ein Child-Theme zu erstellen, klappt soweit ganz gut und das aussehen des Shops zu verändern etc.

[B]Nun zu meinen paar Fragen:[/B]

[B]1. Die Community-Edition liefert von Haus aus ja keinen WYSIWYG Editor. [/B]
Ich habe mir jetzt irgendwoher nen TinyMCE-Master Modul geholt und dieses klappt soweit auch ganz gut, nur ich kann keine Bilder-Uploads damit machen etc.

Der Kunde/Shopbetreiber möchte später aber vielleicht auch Bilder hochladen, die nicht unbedingt Produktabbildungen sind (z.B. Bild der Firma). Wie ist das möglich?

[B]2. Redakteure[/B]
Ist es in der Community-Edition möglich Redakteure anzulegen, die weniger Rechte haben als ein Admin und bei denen Gewisse Menüpunkte im Backend ausgeblendet werden können?

[B]3.Menüpunkte-Allgemein[/B]
Ist es allgemein möglich gewisse Menüpunkte im Backend auszublenden, solche die für den Shopbetrieb einfach nicht benötigt werden?

[B]4. Kategorie / Produktteaser - die wohl schwierigste Frage[/B]
Möchte ich auf der Startseite des Shops z.B. 3 Bilder nebeneinader haben, die entweder auf eine Kategorie oder auf ein Bestimmtes Produkt verlinken, wie setzte ich dieses im Allgemein um?

Ich stelle mir vor das der Kunde/Shopbetreiber im Backend irgendwo einen Punkt (Startseite-Teaser) hat, dort Bilder hochladen/ oder bereits hochgeladene Bilder auswählen kann, diese mit einem Link versehen kann und es wird im Frontend wie gewünscht ausgegeben.

[B]5. Aktion - Banner[/B]
Gibt es die möglichkeit eine Aktion, (wie die Banner aktion für die Startseite) zu erstellen oder zu klonen.
So dass der Kunde/Shopbetreiber später im Backend unter Aktionen also nicht Banner auswählt, sondern z.B. Banner 2 und dort hinter z.B. ein zweiter Slider (für z.B. Unterseiten liegt, wie es beim eigentlich Banner der Fall ist)

[B]6. Bilder uploaden / löschen[/B]
Wie kann ich vom backend aus, ohne FTP zugriff Bilder vom Server löschen und aber auch Bilder Hochladen, unabhängig von Artikeln etc.
Denn der Kunde/Shopbetreiber sollte nicht per FTP auf irgendetwas zugreifen müssen.

Ich entschuldige mich für die vielen Fragen, aber diese brennen mir echt unter den Nägeln und hoffe auf hilfreiche Antworten.

Moin kopfgestalter,

so viele Fragen… :smiley:

Dann mal in Kurzform:

  1. andere Version des Editor suchen, Bildupload geht mit den Neueren.
    2, Geht in der EE (:D), aber für die CE gibts da ein Modul dafür. Mal Forensuche verwenden.
  2. Wüsste ich so nicht, aber das Problem hatte ich noch nicht.
  3. Mach den Satz mal etwas länger (Zitat Marco)
  4. Wird etwas Programmierarbyt, sollte aber möglich sein.
  5. Siehe Punkt 1 :smiley:

Beste Grüsse

Thomas

  1. geht, wenn man die Menüpunkte aus dem Code rausnimmt

[QUOTE=Tom Long;113141]
4. Mach den Satz mal etwas länger (Zitat Marco)
[/QUOTE]

“größer” - nicht “länger” :smiley:

Man bist du pingelig…

[QUOTE=Tom Long;113141]4. Mach den Satz mal etwas länger (Zitat Marco)
[/QUOTE]

Das gefällt Dir, @Tom, he? :slight_smile:

Moin Marco,

klingt zumindest besser als “Keine Ahnung was du da von uns willst oder ich bin zu doof zum lesen” :smiley:

Hallo zusammen,

erstmal danke für die einzige Antwort hier.

Aber das dies alles irgendwie möglich sein muss, war mir auch klar. :slight_smile:

Vielmehr wäre interessant welches z.B. TinyMCE ihr nutzt.

[B]Zu Punkt 4.[/B]

Seht euch mal diese Startseite an http://www.engbers.de/

Dieser Shop wurde ja auch mit Oxid erstellt.

Die 3 Teaser auf der rechten Seite, wie setzt man sowas in Oxid um?

So dass der Shopbetreiber im Backend es möglichst konfortabel und vorallem einfach einstellen kann???

Schonmal danke

Ich hab das über die Aktion / Banner gelöst. Ansonsten halt über CMS Seiten.

Gesendet von meinem HTC Vision mit Tapatalk 2

[QUOTE=kopfgestalter;113309]
[B]Zu Punkt 4.[/B]
Seht euch mal diese Startseite an http://www.engbers.de/
Dieser Shop wurde ja auch mit Oxid erstellt.
[/QUOTE]
Ich würde ehr sagen, mit Shopware aber ist auch egal…

[QUOTE=kopfgestalter;113309]
Die 3 Teaser auf der rechten Seite, wie setzt man sowas in Oxid um?
So dass der Shopbetreiber im Backend es möglichst konfortabel und vorallem einfach einstellen kann???
[/QUOTE]
Kann man auch bequem als Modul programmieren, dann kann auch der DAU damit umgehen. Alles eine Frage des Budgets.

Anhand der Art und Weise wie du hier fragst, würde ich aber darauf tippen, das das eine Nummer zu gross ist…

Shop - wer?

[QUOTE=ChristophH;113314]Ich würde ehr sagen, mit Shopware aber ist auch egal…[/QUOTE]

Oh ja, sorry habe ich auch eben gesehen, aber trotzdem muss es ja möglich sein :wink:

[QUOTE=ChristophH;113314]Anhand der Art und Weise wie du hier fragst, würde ich aber darauf tippen, das das eine Nummer zu gross ist…[/QUOTE]

Echt nette leute hier im Forum, ohne Vorurteile… das macht echt lust auf mehr. Das Forum und Oxid sollte man echt weiterempfehlen… tztztz :stuck_out_tongue:

Außerdem sagt ich, dass ich mich bis Dato noch nie wirkch mit Shopsystemen auseinander gesetzt habe, aber die Überschrift dieses Forums heißt ja…Newbies - jeder fängt mal klein an.

@coarsy
Danke für den Tipp, habe mir schon sowas über die CMS Seiten gedacht, aber möglichst konfortabel für den Benutzer halt.

[QUOTE=Hebsacker;113315]Shop - wer?[/QUOTE]

lol!

und @kopfgestalter:
Also ich kann Dir sagen, das ist das einzige Forum von einem modernen Shopsystem, wo einem so schnell und kompetent geholfen wird :slight_smile:

lg Elke

[QUOTE=elke;113325]
und @kopfgestalter:
Also ich kann Dir sagen, das ist das einzige Forum von einem modernen Shopsystem, wo einem so schnell und kompetent geholfen wird :slight_smile:

lg Elke[/QUOTE]

Mein Kommentar war ja auch nicht böse gemeint (siehe Smiley)

Aber ich denke halt, dass wenn man gleich nach der ersten gestellten Frage auf den Arm genommen wird, es nicht sehr förderlich ist.

Welchen WYSIWYG benutzt du denn für Oxid?

kopfgestalter

Ich kann Dir da leider nicht helfen, weil ich mein Shop erst morgen(hoffentlich) installieren kann…

[QUOTE=kopfgestalter;113330]…wenn man gleich nach der ersten gestellten Frage auf den Arm genommen wird…
[/QUOTE]
:smiley:

Zu den Editoren, schau mal hier zum Beispiel:

oder auch hier, im eXchange:
http://exchange.oxid-esales.com/index.php?lang=1&cl=search&searchparam=editor

[QUOTE=Hebsacker;113343]Zu den Editoren, schau mal hier zum Beispiel:


[/QUOTE]

Ich habe nun den oben genannte TinyMCE heruntergeladen und nach einigen Anpassungen auch zum laufen gekriegt.

Gibt es dafür auch eine deutsche language Datei?

Außerdem würde mich interessieren, ob es möglich ist im TinyMCE die Bilder hochzuladen, ohne direkt den Pfad angeben zu müssen? Sondern direkt vom Rechner hochladen oder halt aus einer Art Medienpool?

Verschneite Grüße,

Kopfgestalter

es gibt ein PlugIn für TinyMCE, es ist aber nicht kostenlos

Hey vanilla thunder, danke für den Tipp. Aber ich denke ich löse das Problem irgendwie anders :wink: erstmal ist es ja noch alles testen und ich möchte halt wissen, was geht und was nicht.
Wie löst du das denn in deinem Shop mit den Bildern?

wir haben eine PE :slight_smile:

[QUOTE=ChristophH;113314]Ich würde ehr sagen, mit Shopware aber ist auch egal…[/QUOTE]

Stimmt nicht. Shopmacher hat’s offenbar gemacht und meist machen die Jungs OXID für die grossen Shops :wink:

Gruß