Feld wird in der PdF-Rechnung nicht gefüllt

Guten Morgen,
ich brauche mal eure Hilfe. Habe zwar schon Ansätze im Forum gefunden, jedoch keine Lösung.

Das Feld “oxtitle” wird in der ersten Zeile der PdF nicht gefüllt.

In der invoicepdfoxorder.php steht dieser Code
// product title
$oPdf->setFont($oPdfBlock->getFont(), ‘’, 10);
$oPdf->text(45, $iStartPos, substr(strip_tags($this->_replaceExtendedChars($oOrderArt->oxorderarticles__oxtitle->getRawValue(), true)), 0, 58));

Wo ist der Fehler? Kann es eventuell damit zusammenhängen, dass der Artikeltext mit 52 Characters zu lang ist?

Hast mal überprüft, was in der Tabelle im Feld oxorderarticles__oxtitle tatsächlich steht?

Ja habe ich. Da steht genau das, was ich in der PdF erwartet hätte.

Ich fragte deswegen., weil es sich bei dem Artikel um eine Variante, dessen Titel in oxselvariant zu finden ist, handeln könnte. Dieser steht dann auch nicht ganz oben, sondern unter der Zeile des eigentlichen Titels.

Du hast völlig recht, die 2.Zeile der Artikelbeschreibung resultiert aus einer Auswahlliste.

Wenn ich eine Rechnung mit z.B. 4 Artikeln habe, erscheint immer nur die 2. Zeile. Die eigentliche Artikelbeschreibung fehlt.

Dann sollte auch auch der Titel angezeigt werden, sofern vorhanden. Was steht denn im Titel drin? Vielleicht HTML oder kyrillische Zeichen? Das wäre noch ne Möglichkeit
Also nicht oxarticle__oxtitle, sondern oxorderarticles__oxtitlle. Das wird nämlich auch gerne verwechselt.

Ich habe das schon gecheckt und auch die richtige Tabelle gefunden:

Irgendwo muss das Feld vor dem Druck wieder gelöscht werden, wie auch immer.

Es ist zwar eine andere Artikelnummer 10130 als oben: 304685. Ich gehe aber mal davon aus, dass es bei beiden nicht geht. Dann kann es eigentlich nur an einem Modul liegen, wenn der Shop sonst nicht verändert wurde. 4.10.x aus Deinem Avatar ist korrekt?

Habe es mit mehreren Rechnungen probiert, gleiches Ergebnis.
Zur Probe habe ich mal die Zeilen, wo der Text für die Varianten gezogen wird, auskommentiert.
TMP gelehrt, admin neu gestartet, trotzdem wird die Zeile gedruckt. Seltsam.
Zum ersten Mal hab ich mit dieser Datei zu tun, ist das Original.

Ich hab die CE 6.1.3 mit Child-Theme.

6.13 Dann könnte es ein Bug sein.

Guten Morgen,
beim Druck eines Lieferscheins das gleiche Ergebnis, Artikelbezeichnung fehlt, nur die Daten aus
“oxselvariant” werden gedruckt.

Hallo. Das obige ist schon merkwürdig. Updatefehler?
Ich habe das Modul gerade mal installiert und getestet. Kein Bug. Funktioniert einwandfrei.

Ich habe eine Testversionmit 6.1.3, dort funktioniert es auch.
Habe in der Live-Version das Modul gelöscht und aus der Testversion herein kopiert. Der gleiche Fehler.

Schau Dir mal die installierten Module an, die noch an order oder oxorder ansetzen. z.B. OxidEsales\Eshop\Application\Model\Order

Ok, werde mal schauen.

Ich habe gerade ein Update auf die 6.1.4 machen lassen. Prob besteht auch jetzt noch, sodass es daran
nicht gelegen haben kann.

Machen lassen? Dann müsste man (also der Updater) eigentlich sofort sehen, was da stört.

Wurde durch Herrn **** von **** gemacht. Kann ihn ja mal anmailen ob etwas auffälliges war.

Viel Erfolg. Schönes Wochenende.

Hallo, ich habe mir jetzt professionelle Hilfe gesucht und siehe da, Fehler behoben.

Ursache war nicht ein Oxid-Modul, sondern das Modul des Zahlungsdienstleisters secupay.
Jedenfalls ist jetzt alles gut.

@rubbercut
Vielen Dank für deine Unterstützung.