Fragen zur Community Version

Hallo Community,
vorerst mal ein frohes neues Jahr!
Ich möchte einen OnlineShop anbieten. Da ich ganz am Anfang meines Projekts bin,
habe mir Gestern die Community Version von OXID geladen und installiert.
(Aus Kostengründen derzeit noch kostenlose Version)

Schon erstaunlich was es alles gibt. Aber dennoch hab ich den Sinn dieser Community Version noch nicht ganz verstanden.

Meine Fragen:

  1. Darf ich diese System überhaupt zum Verkauf nutzen?
  2. Darf ich das Layout komplett verändern?
  3. Darf ich die Banner und Hinweise auf OXID sowie das Logo (oben) löschen?
  4. Darf ich neue Module entwickeln und einbinden oder bin ich an die Module von OXID gebunden?
  5. Eine Begrenzung der Artikel Anzahl gibt es ja nicht, aber muss ich dennoch irgendwas beachten, sprich bekommt OXID Prozente meiner Verkäufe?
  6. gibt es sonst noch etwas wichtiges zu beachten?

Ich habe schon versucht einige Infos aus dem Netz zu ziehen, aber hab nicht wirklich Antworten auf meine Fragen gefunden.

Ich bedanke mich schoneinmal im Vorraus für eure Hilfe.

Gruß David A. Keller

Zuerst einmal herzlich Willkommen in der Community.

[QUOTE=davidgc;21729]1. Darf ich diese System überhaupt zum Verkauf nutzen?
[/QUOTE]
Klar, für das ist es ja da.

[QUOTE=davidgc;21729]2. Darf ich das Layout komplett verändern?
[/QUOTE]
Das ist sogar wünschens- und empfehlenswert. Meiner Ansicht nach hat ein Onlineshop nur Erfolg, wenn er sich von anderen abheben kann. Ein erster Schritt dazu ist wohl ein eigenes Template.

[QUOTE=davidgc;21729]3. Darf ich die Banner und Hinweise auf OXID sowie das Logo (oben) löschen?
[/QUOTE]
Dazu gibt es hier einen Blogeintrag. Da wirst du die Informationen finden.

[QUOTE=davidgc;21729]4. Darf ich neue Module entwickeln und einbinden oder bin ich an die Module von OXID gebunden?
[/QUOTE]
Hau in die Tasten und entwickle Module soviele du willst. Für die Community wäre es natürlich wünschenswert, wenn diese danach ebenfalls Open Source wären.

[QUOTE=davidgc;21729]5. Eine Begrenzung der Artikel Anzahl gibt es ja nicht, aber muss ich dennoch irgendwas beachten, sprich bekommt OXID Prozente meiner Verkäufe?
[/QUOTE]
Nein, du musst an Oxid nichts abgeben.

[QUOTE=davidgc;21729]6. gibt es sonst noch etwas wichtiges zu beachten?
[/QUOTE]
Die Frage ist nun ziemlich allgemein. Im Leben eines Shopbetreibers gibt es viel zu beachten.

Hallo Roland76,

vielen Dank für deine Hilfe,
jetzt hab ich auf jedenfall schon mal ein besseres Gefühl bei der Sache!

Meine Module die ich entwickel, werden selbsverständlich kostenlos zur verfügung stehen! Dieses geniale Shopsystem ist ja auch kostenlos also werd ich mal anfangen zu basteln.

Vielen dank nochmal

Gruß David A. Keller

[QUOTE=davidgc;21748] Dieses geniale Shopsystem ist ja auch kostenlos also werd ich mal anfangen zu basteln.
[/QUOTE]

Von kostenlos würde ich nicht sprechen. Richtig ist aber das es OpenSource ist, man es frei laden kann, keine weiteren Gebühren anfallen und unter der GPL nach belieben ändern kann, etc, etc …

Es kostet einiges an Zeit und Arbeit, Webspace, Rechtsanwalt, etc. dazu kommt dann noch eigene Anpassungen z.B. am Template, die auch entweder Arbeitszeit oder Geld kosten.
Dann hat man aber erst ein Grundgerüst stehen, dass man noch mit Ware, Stammdaten etc bestückt werden muss, was wieder Zeit oder Geld kostet…

Nur mein Betrag zum Thema “kostenlos” und jetzt viel Spaß und Erfolg beim “basteln”.

CYA