"Frisch eingetroffen" Manuell - Anzeigereihenfolge der Liste auf Startseite ändern?

Hallo. Ich nutze “Frische eingetroffen” als Manuelle Liste weil ich gern selber steuern möchte was als Neuheiten angezeigt wird.

Jetzt ist das Listenfenster ja alles andere als Userfreundlich. Sprich ich muss umständlich den Artikel den ich neu hinzugefügt habe nach oben schieben. Artikel wählen → Pfeil nach oben → Artikel wählen → Pfeil nach oben usw usw bis der neue Artikel ganz oben angekommen ist.
Einen Pfeil um einen Artikel ganz nach oben zu schieben gibt es ja seltsamerweise nicht…

Jetzt wäre meine Frage: Kann man irgendwo im Code eine Änderung machen das die Anzeige im Shop nicht von oben nach unten der Listenreihenfolge sondern einfach von unten nach oben sortiert angezeigt wird? Sprich das der unterste Artikel in der Liste als erstes angezeigt wird und nicht als letzter. Das würde mir tatsächlich sehr viel Zeit beim einstellen neuer Artikel sparen.

Vielen Dank im Voraus.

Hallo @twinbeat :slight_smile:

das Einfachste wäre wenn Du in der Zuordnungstabelle in der Datenbank die Platzierungspalte manuell anpasst.

Alternativ wäre vielleicht ein Weg alle Zuordnungen zu löschen und die Artikel neu rüber zu ziehen in der Reihenfolge wie Sie erscheinen sollen.

Viele Grüße,
Tim

@twinbeat

Hmmm. Frisch eingetroffen hat keine Zuordnung. Es wird entweder über oxarticles__oxinsert oder oxarticles__oxtimestamp gesteuert (oder?). Hast mal

> Admin--Einst--Artikel: Neueste Artikel nach dem Erstellungsdatum berechnen. (Ansonsten nach Datum der letzten Änderung)

`
kontrolliert?

Man kann auch die Zuordnung selbst festlegen, im Standard ist die Aktion Frisch eingetroffen angelegt und dieser können über Popup Artikel manuell zugeordnet werden. Für die Anordnung gibt es wie oben beschrieben die Pfeile nach oben und nach unten.

Ach ja. Stimmt. oxnewest. Hatte ich wohl verdrängt.

1 Like

Danke für die Antwort.

Wenn ich in der Datenbank die Platzierungsspalte manuell anpasse müsste ich das aber doch ebenfalls jedes mal neu manuell machen wenn ich einen neuen Artikel in die Liste ziehe? Oder verstehe ich da was falsch?

Alle Zuordnungen löschen und neu rüber ziehen ist keine Alternative. Ich zeige momentan 40 Artikel von knapp 1.000 auf der Startseite an. Wenn ich die Liste jedes mal komplett neu rüberziehe dauert es ja noch viel länger als die Pfeil nach oben Orgie. Mal ganz davon ab das ich mir die 40 nicht alle merken kann und dafür wieder eine eigene Liste haben müsste damit ich nichts vergesse.

Meine Idee war halt: Irgendwo bei der Anzeige auf der Startseite muss doch im Code “zeige die Artikel in der Liste in Reihenfolge 0-39 an” sein. Kann man da nicht ein “zeige die Artikel in der Liste in Reihenfolge 39-0 an” machen?

Oxid ist ja echt nicht schlecht. Aber hätte ich vorher gewusst das der Admin-Bereich seit Ewigkeiten nicht das kleinste Usability-Update bekommt hätte ich mich wohl anders entschieden.
Die Listenerstellung und z.B. das hochladen von Bilder ist sowas von 90er Jahre…

1 Like

Wie ich verstanden habe geht es darum einzelne Artikel aus der Liste “frisch eingetroffen” zu entfernen. Wir haben das in einem Shop so gelöst:

  • in der DB in der Tabelle oxarticles eine bool-Spalte ergänzt mit dem default: true
  • im Admin in Artikel->Erweitert eine checkbox ergänzt: “in frisch eingetroffen”
    dort kann das Feld auch auf false gesetzt werden
  • in loadNewestArticles in der Datenbankabfrage dieses Feld ergänzt.
    ist mMn einfacher und schneller

Die Anforderung so detailiert, dass man prüfen müsste ob es weitere Händler gibt die für so eine Erweiterung des Standards wären.

Es wäre über eigene Modullösung möglich. Noch einfacher wäre über ein eigenes Custom Modul die Sortierung halt umzudrehen.

Gerade mal angeschaut. Du kannst in der Datei ArticleList.php (ab oxid 6, vorher Name der Datei mit ‘ox’ davor) in der Methode loadActionArticles(…); in Zeile 299 hinter oxsort ein DESC einfügen, was die Sortierung umdreht. Default ist ASC.
Das gilt natürlich so für alle Aktionen. Wenn andere Aktionen nicht betroffen sein sollen, musst nach Aktion differenzieren und DESC nur für diese Aktion zulassen.

1 Like

Dies wäre über ein Modul sauberer damit so eine Anpassung nicht mit dem nächsten Update wieder verloren geht. Aber der Weg der Anpassung wie beschrieben ist möglich.

1 Like

Vielen Dank für eure Hilfe. Ich werde das die Tage wenn ich mehr Zeit habe mal ausprobieren.
Könnt ihr mich vielleicht noch als letzte Hilfe mal in die Richtung der Datei schubsen? Wo ich die finden kann? Ich bin offensichtlich zu doof um die selber auf dem Server zu finden. :blush:

Ich hab viel an den Templates gebastelt und kenne mich in der Richtung schon recht gut aus was wo ist. Aber das ist dann doch was anderes.

zu finden im vendor/oxid-esales/source/Application/Model/ArticleList.php