Gravurtexte und „in den Warenkorb“

Hallo,

ich habe Eingabefelder für Gravurtexte über Persparam angelegt. Bei einem Klick auf „in den Warenkorb“ bekommt jedoch der Kunde diese gar nicht zu sehen. Gibt es da inzwischen eine funktionierende Lösung? Ich habe einige Testkunden gebeten diese wichtige Funktion zu testen. Von 50 Kunden hat keiner die Eingabefelder entdeckt oder verwendet. :frowning:

Beste Grüße

Gerhard

hi,

meinst du sowas hier ??

http://www.hoffis-babyaufkleber.de/Babyaufkleber/Engel-Teufel-Bunt/Babyaufkleber-Engel-ET-01.html

mfg
stefan

Ja. Nur gibt es da keine Bestellmöglichkeit mehr auf Übersichten.

@Gero

Wie numfangreich ist denn das was ihr braucht?

Magst mal bei uns schauen (sinnvollerweise bei den Horoskoen), ist sicher ein Mittelding zwischen totaler Personalisierung und der Simpelstlösung die Oxid anbietet.

Auch dort zeigt sich recht schön das Problem: Wenn ich einen Artikel direkt in den Warenkorb lege, erfahre ich gar nicht, dass er auch anpassbar gewesen wäre.

@Micha off topic

Hilfe
Die Startseite

Hier steht jede Menge tolles Zeug !

Das hier soll ein Hilfetext sein.

off topic off

[QUOTE=aggrosoft;32452]hi,

meinst du sowas hier ??

http://www.hoffis-babyaufkleber.de/Babyaufkleber/Engel-Teufel-Bunt/Babyaufkleber-Engel-ET-01.html

mfg
stefan[/QUOTE]

Was anderes am Rande, macht ihr noch was, dass der Shop auch in 1024px darstellbar ist, ohne dass die Beine von dem linken Baby “abgeschnitten” werden? Sieht irgendwie makaber aus. :wink:

Hat das denn noch nie jemand versucht?

@Gero

Meinst du bei uns?

Doch, bei den Artikeln bei denen wir zwingend Personalisierungsangaben benötigen kommst du sonst, da Pflichtfeld im Bestellprozess nicht weiter.

Aber du hast Recht - bei 2, 3 Schmuckstücken wo wir Gravuren optional ohne Aufpreis anbieten merkt dies der Kunde dann nicht. Aber wenn er auch so kauft, ist dies für ihn ja auch anscheinend kein Kaufargument sondern für uns nur ein Kostenfaktor.

Edit: ÖH -Du hast recht. Das sollte nicht umgehbar sein und war es während der Tests auch definitv nicht, muss ich checken lassen was dort verquer läuft, ist ein Bug.

@lara

Ja, ich weiß, eins nach dem anderen - im Mai & Juni wurde die Hilfe-Seite exakt 5 mal aufgerufen, insofern haben wir noch ein paar andere wichtigere baustellen. Aber trotzdem Danke, das sind genau die Stellen die einem sonst leicht mal durchrutschen.

Oxid kennt gar keine Pflichtfelder, oder?

[QUOTE=Geronimo;33892]Oxid kennt gar keine Pflichtfelder, oder?[/QUOTE]

Doch. Zumindest in der Registrierung. Die dort verwendete Klasse kann man sicher mit einem Modul überladen.

Gruß