Import von Artikeln, und automatische Zuordnung der Kategorie

Hallo,

ich habe eine Frage. Ich habe meine Artikel importieren können (über csv), allerdings konnte ich nicht automatisch die zuständige Kategorie / Unterkategorie mit angeben. Gibt es hierfür eine Lösung?

Würde mich sehr über Vorschläge freuen. VORSICHT, ich bin bei OXIS Anfänger :slight_smile:

Willkommen im Forum :slight_smile:

Für den OXID eShop gibt es einen Onlineshop für Module dieser heißt eXchange dort gibt es z.B. die Kategorie Produktdaten https://exchange.oxid-esales.com/en/Shopmanagement/Produktdaten/

In der Kategorie am Besten nach Deiner Edition filtern wahrscheinlich Community Edition und nach Deiner Version wahrscheinlich 6.2.x

Wenn ich dies mache bleibt nur das Modul https://exchange.oxid-esales.com/de/en/Shopmanagement/Produktdaten/RAH-Artikelimport-3-1-1-Stable-CE-4-10-x-6-2-x.html übrig.

Ok und wie sehe ich ob die Tabellen übereinstimmen? Ich habe Oxid erst vor kurzem (1 Woche) aufgesetzt bekommen, also die Standardinstallation. Da dürften die Tabellen ja übereinstimmen, oder sehe ich das falsch?

Die Zuordnung wird im Download beschrieben. oxarticles.oxid -> oxobject2category <- oxcategories.oxid

Sorry, ich verstehe gerade gar nichts

Um Artikel über Import sichtbar zu machen, musst die Artikel mindestens einer Kategorie zuweisen. Dies geschieht über die Tabelle oxobject2category. Hier werden die IDs von Artikeln (oxobjectid) und die IDs von Kategorien (oxcatnid) eingetragen.

Ein Beispiel dazu findest im Download

Hallo, ich frage mich gerade wie ich das anstelle… Und in welchem Download finde ich das Beispiel?

Bsp: CSV Import

Hallo, ich habe festgestellt, das es schneller geht, wenn man die Artikel den Kategorien im OXID Shop zuordnet.

Steffen Winde

Bei wenigen Artikeln mag die manuelle Zuordnung gehen. Ab 1000 und mehr ist das sicher nicht mehr erste Wahl. Es dauert einfach zu lange.

Mit den Excel-Tabellen mache ich das auch immer, nur die Zuordnung zu den Kategorien habe ich nie damit hinbekommen.
Meine zu importierende Shops hatten aber auch keine 1000 Artikel.

Dein Beispiel mit den Tabellen und CSVs sind extrem gut. Wo liegt nur der genaue Unterschied zwischen Tabellen und den CSVs? Was muss bearbeitet werden? Was muss hochgeladen werden?

Das steht eigentlich recht gut erklärt in OXID_Artikelimport_incl_4.10.x.html aus dem Download.

Sorry, hatte ich auch gerade gesehen.

Und eine (hoffentlich) letzte Frage. Kann man die Kategorien (id und zugeordnete Bezeichnung) per csv hochladen? Was bräuchte man für Angaben?

Das findest Du hier: oxid_artikelimport_4.10.x.xls
Tabelle oxcategories. In dem Datenblatt oxactegories_csv müssten zum Import einige Felder eingetragen werden. Dazu am besten den umgekehrten Weg gehen und mit phpMyAdmin aus dem Demoshop die Tabelle als csv exportieren. Dann sieht man genau, was zutun ist.

1 Like

Habe gerade exportiert. Die Zuordnung deiner Kategorie-ID als Kategorie-ID aus dem Export müsste zugeordnet werden. Allerdings ist die Bezeichnung in der exportierten Datei anders. Dort gibt es die “OXID”, “OXPARENTID”, “OXLEFT”, “OXRIGHT” und die “OXROOTID”. Welche wäre die richtige, welche ich zu deiner Kategorie ID “OXCATNID” zuzuordnen ist? Und wozu dienen die anderen Bezeichnungen?

Die Zusammenhänge werden auch in oxid_artikelimport_4.10.x.xls erklärt.

oxcatnid = oxid aus oxcategories

1 Like

Alles klappt nun wunderbar. Danke vielmals.

1 Like

Da unser Modul interessanterweise nicht im Exchange gelistet wird, wenn man den Filter auf 6.2 einstellt, hier gerne noch der Link dazu:

Die ausführliche Anleitung dazu hier:
https://sit-import-manager.shopmodul24.de

Kategorien können einfach direkt in die Excel/CSV eingetragen werden, da Modul erledigt dann den Rest:

Grüße,
Benedikt