Internal Server Error in localhost

Hallo, ich habe meine Webseite(der Ordner wo er ist…) und das Datenbank nach meine Rechner Download, ich möchte einiger sachen für meine Webseite testen…

  • Ich habe meine Datenbank (der ich download von mein Host habe…) ohne Probleme…

  • Der Ordner Oxid in /var/www/html gebracht

  • Der Datei config.inc.php habe so konfiguriert,

$this->dbType = ‘mysql’;
$this->dbCharset = ‘utf8’;
$this->dbHost = ‘localhost’; // database host name
$this->dbPort = 3306; // tcp port to which the database is bound
$this->dbName = ‘xxxxx’; // database name
$this->dbUser = ‘xxxxx’; // database user name
$this->dbPwd = ‘xxxxx’; // database user password
$this->dbDriverOptions = []; // database driver options
$this->dbUnixSocket = null; // unix domain socket, optional
$this->sShopURL = ‘/var/www/html/oxid/source’; // eShop base url, required
$this->sSSLShopURL = ‘/var/www/html/oxid/source’; // eShop SSL url, optional
$this->sAdminSSLURL = ‘’; // eShop Admin SSL url, optional
$this->sShopDir = ‘/var/www/html/oxid/source’;
$this->sCompileDir = ‘/var/www/html/oxid/source/tmp’;

habe der Rechten gegeben mit,

 sudo chmod 777 -R /var/www/html/oxid

Dann habe der Verzeichniss tmp leer gemacht

sShopURL != sShopDir
Zumindest in der Shop-URL sollte so etwas stehen wie http://localhost o.ä. (je nachdem, wie das bei Dir konfiguriert ist).

Viel danke für deine antwort!

jetzt wie ich die Datei config.inc.php habe

$this->dbType = ‘mysql’;
$this->dbCharset = ‘utf8’;
$this->dbHost = ‘localhost’; // database host name
$this->dbPort = 3306; // tcp port to which the database is bound
$this->dbName = ‘xxxxx’; // database name
$this->dbUser = ‘xxxxx’; // database user name
$this->dbPwd = ‘xxxxx’; // database user password
$this->dbDriverOptions = []; // database driver options
$this->dbUnixSocket = null; // unix domain socket, optional
$this->sShopURL = ‘http://localhost/oxid/source’; // eShop base url, required
$this->sSSLShopURL = ‘https://localhost/oxid/source’; // eShop SSL url, optional
$this->sAdminSSLURL = ‘http://localhost/admin’; // eShop Admin SSL url, optional
$this->sShopDir = ‘/http://localhost/oxid/source’;
$this->sCompileDir = ‘http://localhost/oxid/source/tmp’;

dann,

sudo service apache2 restart

In meine .htaccess in /var/www/html ich habe,

RewriteEngine on

aber bekommt gleiche fehler…

ich habe auch die Datei phpinfo.php nach source gebracht und dann in der Browser geschrieben,

http://localhost/kalamulur/source/phpinfo.php

aber bekommt immer gleiche Fehler…

ich habe diese Datei phpinfo.php in meine /var/www/html und bekommt ihn, wenn schreibe, localhost/phpinfo.php

Check this both entries.

danke für deine Anwort!

Ich schreibe wie du sagst,

$this->sShopDir     = '/http://localhost/oxid/source';
$this->sCompileDir  = 'http://localhost/oxid/source/tmp';

aber gibt es keine veränderung…

Ich habe nicht geschrieben “übernehmen”. Du sollst die Einträge prüfen (“check”). Diese müssen jewiels auf ein Verzeichnis verweisen und nicht auf eine Domain.

Etwas in der Art:
/var/www/html/oxid/source

wie jetzt habe,

$this->sShopURL     = '/var/www/html/oxid/source'; // eShop base url, required
$this->sSSLShopURL  = '/var/www/html/oxid/source';            // eShop SSL url, optional
$this->sAdminSSLURL = '/var/www/html/oxid/source/admin';           // eShop Admin SSL url, optional
$this->sShopDir     = '/var/www/html/oxid/source';
$this->sCompileDir  = '/var/www/html/oxid/source/tmp';

Wenn schreibe in der Browser, http://localhost/oxid/source/index.php

bekommt gleiche fehler…

aber wnn schreibe, http://localhost/oxid/admin bekommt diese Fenster,

Das galt nicht für die anderen. Da steht doch eShop base url, required.

jetzt habe,

$this->sShopURL     = 'http://localhost/oxid/source'; // eShop base url, required
$this->sSSLShopURL  = 'https://localhost/oxid/source/';            // eShop SSL url, optional
$this->sAdminSSLURL = 'http://localhost/oxid/source/admin'; 

aber bekommt gleiche fehler…

  1. hast du lokal auch ein SSL Zertifikat eingerichtet? sonst wird https nicht funktionieren
  2. hast du auch RewriteBase in source/.htaccess angepasst?
    sollte etwa so aussehen: RewriteBase /oxid/source/
  3. Und steht etwas im error log?

Viel danke für deinen antwort!

hast du lokal auch ein SSL Zertifikat eingerichtet? sonst wird https nicht funktionieren

Ja, in meine außere Host…

  • hast du auch RewriteBase in source/.htaccess angepasst?
    sollte etwa so aussehen: RewriteBase /oxid/source/

Hier hatte ich ein fehler…ich hatte RewriteBase / oxid ich habe veränder nach RewriteBase /oxid/source

Und steht etwas im error log?

Auf der log datei von OXID, habe nur alte warnung, keine von Heute und gestern…aber auf der Log in meine Rechner (ich habe Debian…) /var/log/mysql, bekommt dieser warnung.

2021-04-13 14:19:12 13 [Warning] Access denied for user ‘mela_1’@‘localhost’ (using password: YES)

mela_1 ist meine Datenbank…

jetzt bekommt,

dann prüfe mal die Zugangsdaten für die DB

ich versuche der tabelle name zu finde, wo die password ist, weiß du welcher name die tabelle hat ?

die Tabelle müsste “user” heißen, sie ist aber nicht in der Datenbank des Shops drin, sondern in der Systemdatenbank

ich habe mich in der Datenbank angemeldet,

sudo mysql -u root -p mysql 

dann, habe diese code geschriebe,

UPDATE mysql.user SET Password=PASSWORD(‘your_new_password’) WHERE User=‘root’;

dann,

    sudo service apache2 restart
    sudo systemctl restart mysql

aber das probleme stehe…

Was erwartest du denn, wenn du die Fehlermeldungen nicht liest und irgendwelche zusammenhanglosen Sachen machst?
Der DB-Benutzer in deiner config.inc.php ist “mela_1”, mit deinem SQL Befehl
UPDATE mysql.user SET Password=PASSWORD(‘your_new_password’) WHERE User=‘root’;
hast du aber das Passwort für den Benutzer “root” geändert.
Nichts von dem, was du machst, ergibt auch nur ansatzweise Sinn.

viel danke für deine bemüht!

Was erwartest du denn, wenn du die Fehlermeldungen nicht liest und irgendwelche zusammenhanglosen Sachen machst?

Ich bin seit 5 stunde um eine lösung für meinen probleme zu suchen…deine antwort habe schon frühr versucht, und bekomme fehler…

schau nochmal auf die Fehlermeldung im error log. Wie genau lautet sie?

sorry…in der log datei sagt

2021-04-13 17:52:48 0 [Note] /usr/sbin/mysqld: Shutdown complete

aber das ist was der letzte gibt…

mit http://localhost/oxid/admin in der browser,

Not Found

The requested URL was not found on this server.

fehlt in der URL nicht irgendwas?
Bisher war es immer “http://localhost/oxid/source/admin” und nun ist “source” plötzlich weg.