Keine Bestellung möglich - der Artikel xxx ist leider nicht mehr verfügbar


#1

Seit heute haben wir ein Problem mit einem Oxid V. 4.41: es ist keine Bestellung mehr möglich. Am Ende des Bestellprozesses kommt 'Der Artikel xxx(oxid) ist leider nicht mehr verfügbar
Als Lieferstatus ist bei allen Artikeln ‘Standard’ hinterlegt.


#2

Lagerverwaltung aktiv?
“Artikel nicht bestellbar wenn kein Bestand” aktiv?


#3

wenn lieferstatus standard eingestellt, dann ist da nix mit nicht bestellbar ray :wink:


#4

[QUOTE=alexz hh;72841]Seit heute haben wir ein Problem mit einem Oxid V. 4.41: es ist keine Bestellung mehr möglich. Am Ende des Bestellprozesses kommt 'Der Artikel xxx(oxid) ist leider nicht mehr verfügbar
Als Lieferstatus ist bei allen Artikeln ‘Standard’ hinterlegt.[/QUOTE]

Hallo

sowas hat mir ein Kunde mal erzählt.

Oxid 4.4.3
Bezahlung über Saferpay

Hab es nicht richtig geglaubt …


#5

Die Lagerverwaltung ist aktiv. Negative Lagerbestände sind aktiv. Und Lieferstatus wie gesagt aud Standard. Stehe vor einem Rätsel.


#6

Noch etwas: wenn ich nach dieser nicht erfolgten Bestellung in den Warenkorb gehe, steht der Artikel dort auf einmal mit Preis 0,00!


#7

[QUOTE=alexz hh;72850]Noch etwas: wenn ich nach dieser nicht erfolgten Bestellung in den Warenkorb gehe, steht der Artikel dort auf einmal mit Preis 0,00![/QUOTE]

Hat er mir ziemlich sicher auch erzählt.

Zahlart?


#8

Hallo Guido,

was habt Ihr denn verändert?


#9

Der Hinweis mit Saferpay war gut! Es lag an dem ipayment-Modul, genauer geasgt an den Einträgen für dies Modul. Die EInträge waren laut aktueller Doku gesetzt. Durch Zufall haben wir festgestellt, dass in einer Doku für eine ältere Version des Moduls andere Einträge standen (zusätzliche Einträge für oxbasket und oxbasketitem), damit läuft es jetzt!
Aber so etwas ist wie die Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen…


#10

Der Artikel “xxx” ist leider nicht mehr verfügbar

Im der vierten Bestellabwicklung bekomme ich immer diese Meldung ausgegeben und obwohl der Lager bestand Positiv ist.


#11

läuft bei Dir auch Saferpay?

Shopversion?
Theme?
PHP-Version?
Andere Module aktiv?
Hats schonmal funktioniert?
Wurde seither was verändert?
Log-Einträge?
Gehts, wenn man alle Module deaktiviert?
Welcher User ist beim Testkauf eingesetzt?


#12

ich habe seit heute ein sehr ähnliches Problem.

habe gerade ein bißchen mit den Versandoptionen und Regeln rumgespielt und jetzt plötzlich kann ihc nix mehr testbestellen. Artikel “…” leider nicht mehr verfügbar. Das erstaunliche ist, dass wenn ich jetzt im BackEnd meine ARtikel anschauen möchte sind die alle nicht mehr auffindbar. zwar noch 3 Seiten ziwschen denen ich hin und her skippen kann aber kein einziger Artikel mehr!

Was ist das?

4.6.2 CE, PHP 5.2
Neustart des SQL Servers, mehrmals tmp gelöscht, verschiedene Browerser getestet… alles nutzlos bis jetzt…


#13

Die Views hast du aber noch nicht aktualisiert?


#14

ok… ich antworte mir mal selbst, vielleicht hilfts ja dem ein oder anderen:

views aktualisieren
(backend -> service -> tools -> views updaten)

war die lösung beider probleme… die artikel tauchen wieder auf, und sind auch wieder bestellbar…


#15

Mhh bei mir ist es so, dass ich die Info ‘Artikel nicht mehr verfügbar’ bei den Bezahlmethoden erhalte, d.h. die Bestellung wird abgebrochen und der entsprechende Artikel ist nicht mehr verfügbar! (Kann noch nicht einmal eine entsprechende Bezahlmethode auswählen)

Die Lagerverwaltung ist aktiv, der Bestand der entsprechenden Variante ist 1, allerdings ist diese Variante dann nicht mehr aktiv. Die Artikel stehen auf ‘Wenn ausverkauft offline’ (Aber auch ‘Wenn ausverkauft nicht bestellbar’ funktioniert nicht)

Ist natürlich sehr ärgerlich, wenn die Leute keine Bestellungen mehr ausführen können!

Im Exception Log ist allerdings kein Fehler verzeichnet!


#16

so in etwa?

https://bugs.oxid-esales.com/view.php?id=4271


#17

Es gibt Ähnlichkeiten, allerdings hat es ansich nichts mit Paypal zu tun, es ist egal welche Bezahlmethode ich auswähle und ich werde nicht auf die Startseite weitergeleitet, sondern bin im Bestellschritt ‘Überprüfen und Absenden’

(War es bei dem Paypal Bug nicht so, dass die Bestellung trotzdem ausgeführt wird, der Kunde allerdings auch 2 E-Mails erhalten hat?)

Habe mir die aktuelle Version 4.6.3 auch nochmal runtergeladen, Dateien ersetzt, tmp geleert, Views aktualisiert, Erweiterungen deaktiviert, hat bisher alles nichts geholfen

[B]Edit:[/B]
Habe gerade gemerkt, dass der Artikel auch nicht mehr verfügbar ist, wenn ich mehr Artikel zum Warenkorb hinzufüge, d.h. ich füge zuerst eine Variante mit Lagerbestand 1 zum Warenkorb hinzu, danach eine beliebige andere Variante -> ‘Artikel nicht mehr verfügbar’ Die andere Variante wird dann aber direkt auch im Lagerbestand reduziert, sollte dies nicht eigentlich erst passieren, wenn der Artikel auch wirklich bestellt wird?

[B]Edit2:[/B]
Ok, der Bestand wird natürlich wieder aktualisiert, wenn ich die entsprechenden Artikel aus dem Warenkorb entferne! Allerdings tritt dieses Verhalten nicht nur bei Artikeln mit Lagerbestand 1 auf, wenn ich zum Beispiel eine Variante mit Lagerbestand 2 komplett zum Warenkorb hinzufüge (also Anzahl = 2) und dann einen weiteren Artikel hinzufüge, dann ist die erste Variante nicht mehr verfügbar

[B]Edit3:[/B]
Habe nun so gut wie alle Dateien einmal ausgetauscht und es funktioniert, anscheinend war in irgendeiner Datei der Wurm drin, aber ich habe keine Ahnung in welcher


#18

jeees, danke! views updated hat geholfen. Hat einer ne Ahnung warum das aufgetaucht ist?
weil ich tmp gelöscht habe?
weil ich im backend unter stammdaten > Grundeinstellungen > einstellungen ! etwas gespeichert habe(neues pflichtpfeld)?
Weil ich in der Datenbank oxarticles spalten hinzugefügt habe? (das lief allerdings schon seit freitag)