Lagerstatus wird nicht übernommen

Hallo,
bei einem Artikel mit Varianten möchte ich den Lagerstatus von Fremdlager auf “Wenn ausverkauft, nicht bestellbar” ändern.
Lagerbestand steht auf 0 und bei jeder Variante wurde der entsprechende Lagerstatus eingestellt. Der Artikel ist aber nach wie vor bestellbar.
Was mach ich falsch?
Danke!

Dabei wird nur der WK-Button unsichtbar. Der WK-Button ist also noch da?

Ja, der WK-Button ist noch noch und ich kann den Artikel konfigurieren und auch in den WK legen.
Ich habe auch schon versucht die Lieferzeit auf 0 zu stellen, hat aber auch nichts gebracht.

Ist das im Demoshop nachstellbar? https://demoshop.oxid-esales.com/community-edition/

Ist leider gesperrt. Mit welchen Zugangsdaten kann ich mich dafür anmelden?

Uppps. Das war eben noch frei. Also ich kann es in meinem Demoshop nicht nachstellen.

Und ich kann hier keine Screenshots einfügen. Na toll…
Trotzdem Danke für deine Hilfe.

Auf den Demoshop-Link bei oxidforge.org klicken dann ist man angemeldet.

Ist die Lagerbestandsführung des Shops in den Einstellungen überhaupt aktiv? Es gibt einige Settings, die sich ganz lahm legen und definieren, was passieren soll, wenn der Bestand auf 0 (oder wenn man will sogar darunter) fällt

die “sie” ganz lahm legen, nicht “sich” natürlich :wink:

Woran kann ich sehen, ob sie aktiv ?

Davon bin ich natürlich ausgegangen, dass das aktiv ist. Sonst würde es nirgendwo funktionieren.

Grundeinstellungen // Einstellungen // Lager // Lagerverwaltung aktiv

Ihr seid die Besten!
War natürlich nicht aktiv. Kann man aber auch nicht riechen, wenn man mit der ehemaligen Agentur ausführlich bespricht wie der Lagerstatus gehandhabt werden soll und die das dann nicht aktivieren. Aber deswegen ja auch ehemalig…
VIELEN DANK!!