Mobile Kundeninformationen von PC-Ansicht übernehmen

Hallo,

ich hab mal wieder seit langem einen Blick in die mobile Ansicht gemacht. Dabei stellte ich fest, dass ein paar von den Kundeninformationen NICHT in der mobilen Ansicht vorhanden sind. Da es schon lange her ist, dass ich im mobilen Bereich etwas gemacht habe, suchte ich jetzt in den Dateien rum, fand aber keine Datei wo ich das einstellen kann.

Könnt ihr mir vielleicht dabei behilflich sein. Vielen Dank schon mal für eure Unterstützung.

Albert

Hast du irgendwelche konkreten Aussagen / Fragen?
Shop Version? Theme? Was genau fehlt?

Bei so einer “mir fehlt etwas, ich sage aber nicht was” Frage kann man nur mit dem Kopf schütteln

Danke Vanilla für die Antwort!

Du hast ja recht. Hab schon lang keinen Post hier mehr veröffentlicht und hab die guten Sitten glatt vergessen.

Also:

OXID 4.10.3
Azure Theme
OXID eShop mobile theme

Ich hatte eine individuelle Kundeninformation/CMS-Seite “Anreise/Öffnungszeiten” erstellt. Und da diese beiden Sachen ja sehr wichtig sind, wollte ich sie halt von der PC- in die Smartphone-Sicht mit rübernehmen.

Das war`s schon. Wo kann man das einstellen, dass diese CMS-Seite auch in der Smartphone-Ansicht erscheint?

Albert

[QUOTE=albert0346;185827]
Du hast ja recht. Hab schon lang keinen Post hier mehr veröffentlicht und hab die guten Sitten glatt vergessen.[/QUOTE]

Wow, das gefällt mir aber sehr gut :slight_smile:

[QUOTE=albert0346;185827]
OXID eShop mobile theme[/QUOTE]

Albert, kannst Du Dich ggf. mit dem Flow-Theme anfreunden? Ich vermute fast, dass das mobile Dingens eher so 2016 ist…

Danke, schönes Wochenende und Gruß!

Danke Marco!

Ich hab schon mal bei einem Update das Flow-Theme gesehen. Ich wusste nicht um was es da geht und hab es ignoriert. Bin halt nicht mehr der allzu Neugierigste.

Was ist denn da so besser als wie das OXID eShop mobile theme? Gibt es irgendwo eine Anleitung?

Aber so wies ausschaut weiß hier keiner wie ich es mit meinem jetzigen Theme hinbringen könnte.

Albert

Hi,
Bei Flow benötigst du für mobil nichts extra. Flow ist ein Responsive Theme und wird auf allen Endgeräten gut angezeigt. Schau dir mal die Demo an.

Naja, wenn du dein aktuellen Theme nimmst und mit dem Mobile Theme vergleichst solltest du mMn die dir fehlenden Elemente alle in das Mobile Theme nachbauen können. Was dir fehlt weiß ja keiner so richtig und das Mobile Theme wird sich wahrscheinlich auch keiner mehr anschauen. Zukunftsfähig ist ein Mobile Theme nicht mehr.

cya

Hi,

[QUOTE=Firefax;185834]Zukunftsfähig ist ein Mobile Theme nicht mehr.
[/QUOTE]

Mit der Aussage wäre ich vorsichtig, Micha. Ich hab schon die ersten gesehen, die von Responsive wieder zurückgedreht haben :wink:

Gruß

Ja, ich will auch “zurückdrehen” bzw. bei meinem mobile Theme bleiben. Ich fand nämlich im Net http://www.oxid-client.de/oxid-theme-flow-anpassen-child-theme-erstellen/. Das erscheint mir nämlich ziemlich kompliziert (ich bin nicht der Supertechie).

Deshalb, zu meiner ursprünglichen Frage: In welcher Datei kann ich beim mobile Theme eintragen welche CMS-Seiten in der mobilen Ansicht erscheinen?

Albert

Es scheint also niemand eine Antwort auf meine Frage zu haben. :frowning:

Dann hätte ich in diesem Zusammenhang doch noch zwei Fragen:

. Es heißt im Net, dass flow nur mit einem Installationspackage ausgeliefert wird. Ich habe es aber auch mit einem Updatepackage bekommen? Oder ist das eine andere Variante?

. Wenn ich nun tatsächlich flow anwenden würde, könnte ich dann beliebige CMS-Seiten von der PC-Ansicht in die mobile Ansicht übernehmen?

Albert

Hallo Albert,

[QUOTE=albert0346;185900]
. Es heißt im Net, dass flow nur mit einem Installationspackage ausgeliefert wird. Ich habe es aber auch mit einem Updatepackage bekommen? Oder ist das eine andere Variante?[/QUOTE]

Du bekommst Flow mit dem Installations- wie auch mit dem Updatepaket in der sog. “Compilation”. Das was Du gefunden hast bezieht sich lediglich darauf, dass Flow in einem anderen GitHub-Repository liegt als der Shop selbst (zusammen mit Azure) und Du bei einem direkten Download von dort nicht automatisch alle Erweiterungen mit drin hast.


Damit schaffen wir uns die Möglichkeit, Shop und Theme unabhängig voneinander zur releasen, so dass für Theme-Änderungen nicht erst bis zum nächsten Update (z.B. dann 6.1.x) gewartet werden muss.

[QUOTE=albert0346;185900]
. Wenn ich nun tatsächlich flow anwenden würde, könnte ich dann beliebige CMS-Seiten von der PC-Ansicht in die mobile Ansicht übernehmen?[/QUOTE]

Ich glaube, ich erkläre nochmal kurz das Prinzip eines Responsive-Themes. Man möge mich bitte korrigieren, wenn ich Quatsch erzähle :slight_smile:
Du pflegst im Grunde nur ein einziges Theme statt zwei (eins für die mobile Ansicht und eins für den PC) plus den Theme-Switcher als Modul. Das Interessante daran ist, dass Du auf dem PC (oder gar auf dem Fernseher) wesentlich mehr Informationen unterbringen kannst als auf einem mobilen Endgerät. Technisch wird so etwas über so genannte “Breakpoints” im Theme umgesetzt, so dass sich nicht nur Ansichten wie z.B. Bildgrößen oder Texte, die vorher nebeneinander standen, ändern können sondern man bewusst auf bestimmte Informationen verzichten möchte. Im Falle eines Shops fällt mir da z.B. spontan das Crossselling (üblicherweise in der rechten Spalte) ein.
Die eindeutige Antwort lautet also: Kommt drauf an :slight_smile:

Ja, ich will auch “zurückdrehen” bzw. bei meinem mobile Theme bleiben.

Glaub mir: Das willst Du nicht wirklich. Die Shops, die ich hier anspreche, haben bestimmte und sehr definierte Anforderungen, stehen teils unter großer Last durch Peaks (Fernsehwerbung) usw. An der Stelle wird jedes Quäntchen an Performance rausgequetscht, was bei drei nicht auf dem Baum ist.

Gruß

Danke Marco für die ausführliche Antwort.

Wenn ich also eine WICHTIGE CMS-Seite von der PC-Ansicht in die mobile Ansicht mit rübernehmen will, ist das möglich.

Gruß
Albert

Hallo Albert,

prinzipiell ist das natürlich möglich, allerdings stecke ich momentan nicht so im Detail, dass ich Dir garantieren könnte, es wäre ohne Programmieraufwand (und sei es nur im Templating) machbar.

Gruß