Namespaces manuell generieren lassen

Hallo zusammen,

ich nutze Oxid Version 6.1.5 und habe ein lokales Modul erstellt via zip import. Jetzt habe ich nachträglich weitere Dateien extended und somit weitere Namespaces erstellt. Wie ist hier jetzt der einfachste Weg diese neuen Namespaces generieren zu lassen?

Kann man das irgendwie manuell machen oder muss ich jetzt mein Modul jedesmal via composer zip import neu importieren?

Vielen Dank im Voraus.
Gruß Armin

Du kannst einen autoload psr4 Eintrag machen:

“autoload”: {
“psr-4”: {
“Dein\Namespace\”: “./source/modules/dein/Modul”
}
}

Moin,

wenn es klemmt dann hilft “composer dump-autoload”

Grüße,
Thorsten

Super vielen Dank!

Hat funktioniert nur leider hat es mein Problem nicht gelöst. Das hat dann wohl eine andere Ursache.

Ich will beim Artikel im Admin-Bereich ein 2. RTE Feld unter der Beschreibung hinzufügen.

Dazu habe ich folgenden Controller extended:
\OxidEsales\EshopCommunity\Application\Controller\Admin\ArticleMain

namespace Vendorname\Modulename\Controller\Admin;

class ArticleMain extends \OxidEsales\EshopCommunity\Application\Controller\Admin\ArticleMain
{  
    public function render()
    {
        // get functionality base class
        $ret = parent::render();
    }
}

Sobald hier auf parent::render zugegriffen wird, wird mir hier ein Fehler geworfen. Dachte das hängt mit den Namespaces zusammen, tut es aber wohl nicht.

Hier die Fehlermeldung:
[2020-07-27 12:22:29] OXID Logger.ERROR: Class ‘Vendorname\Modulename\Controller\Admin\oxField’ not found
["[object] (Error(code: 0): Class ‘Vendorname\Modulename\Controller\Admin\oxField’ not found at

In der metatags.php habe ich folgenden Extend hinterlegt:

\OxidEsales\Eshop\Application\Controller\Admin\ArticleMain::class => \Vendorname\Modulename\Controller\Admin\ArticleMain::class,

Kann mir hier jemand helfen?
Vielen Dank vorab.

Gruß Armin

Füge

use oxField;

oberhalb von class ArticleMain ein.

oh man natürlich. Vielen Dank!