OXID Ajax Search

module
oxid6

#1

Hi,

ein kleines kostenloses Modul was wir zur freien Verwendung abgeben.
Basiert komplett auf dem OXID Standard, mit allen Vor und Nachteilen. Einfach zu erweitern und voll Responsive.

In bestimmten Bereichen eine alternative zu etablierten externen Anbietern.

>>>Link<<<

Feedback gerne willkommen,

Gruss Stefan


#2

Hallo Stefan,
die Suche ist schön anzusehen, jedoch blockiert das Modul die Browsersuche. Mein Browser: Chromium Version 70.0.3538.77 Built on Ubuntu , running on Ubuntu 16.04

Wenn ich das Modul auf meiner Seite eingebunden habe, kann ich nicht mehr mit STRG+F nach Inhalten auf der angezeigten Seite suchen.

Ferner finde ich es ungewohnt, dass nach ein paar Sekunden automatisch die Vorschaubilder angezeigt werden und die weitere Eingabe der Suchbegriffe nicht möglich ist.

Der Cursor sollte nach ESC drücken (um aus den angezeigten Suchergebnissen wieder herauszukommen) auch wieder im Suchfeld sein, falls man die Suchbegriffe erweitern möchte.

Guido


#3

Hallo Guido,

danke fĂĽr dein Feedback, den Punkt betreffend dem verlassen des Fensters durch ESC und dem setzen des Cursors werden wir berĂĽcksichtigten.

Betreffend dem Popup hier können Anpassungen vorgenommen werden nach belieben, es kann auch einfach in eine andere Darstellungsform gewählt werden. Das Modul liegt unter der GPL :wink:

Wegen der Browser Suche, ich kann das in einem Ubuntu LTS 18.04 weder mit Chromium noch mit Firefox reproduzieren, ebenso in Win 10 mit Chrome und FF.

Gruss Stefan


#4

Hallo Stefan,

da hast du völlig Recht, ich habe es mit einer Standardinstallation erneut versucht und es ist irgendeine Kombination von meinem angepassten Shop und dem Modul.

Guido


#5

Hallo Guido,

wir haben nun die zweite Version des Moduls ins Repo gepushed.

Was ist neu?
1: Im Admin gibt es nun die Option wie viele Artikel in der Suche angezeigt werden sollen.
2: Im Such Modal/Popup wird nun auch ein Input Feld angezeigt welches fĂĽr die Eingabe der Suchbegriffe mit verwendet wird. Beide Suchfelder, das im Header, als auch das im Modal werden miteinander gesynct.


#6

Cool, probiere ich sofort aus :slight_smile:


#7

Hm, hat sich was an der Installation geändert?

[email protected]:/home/apache2/testshop.zauber-klavier.de/oxid# su -c "composer -q -n update" www-data -s /bin/bash

                                                                                                                                                        
  [RuntimeException]                                                                                                                                    
  Failed to execute git clone --mirror '[email protected]:maexware/ajaxsearch.git' '/var/www/.cache/composer/vcs/git-github.com-maexware-ajaxsearch.git/'  
                                                                                                                                                        

update [--prefer-source] [--prefer-dist] [--dry-run] [--dev] [--no-dev] [--lock] [--no-custom-installers] [--no-autoloader] [--no-scripts] [--no-progress] [--no-suggest] [--with-dependencies] [-v|vv|vvv|--verbose] [-o|--optimize-autoloader] [-a|--classmap-authoritative] [--ignore-platform-reqs] [--prefer-stable] [--prefer-lowest] [-i|--interactive] [--root-reqs] [--] [<packages>]...

Guido

Ach herje! Zu viel mit GitHub rumgespielt. Ich musste einen Account anlegen und einen Token generieren. Dann durfte ich wieder das Repo clonen :wink: