OXID eSales Amazon Pay v 2.0.2

Hallo zusammen,
wir versuchen grad ein Update auf Version 2.0.2 des Moduls in PE 6.2.2 einzuspielen, doch es bleibt bei V 2.0. Sind die kleinen Patches noch nicht für die ältere OXID Version freigegeben, oder woran kann das liegen? Im Changelog kann ich keinen Hinweis dazu finden.

Gruß Martin

mach mal compooser why oxid-esales/amazon-pay-module
dann müsste sowas kommen:
oxid-esales/xxxx requires oxid-esales/amazon-pay-module (yyyy)
was steht bei dir statt xxxx und yyyy?

der Composer liefert:
OXID-esales/oxideshop-project dev-stage requires OXID-esales/amazon-pay-module (^2.0)

Annähernd dasselbe bei einer lokalen Neuinstallation unter OXID 6.1.6 und OXID 6.5.1 vom Amazon Pay-Modul :
OXID-esales/oxideshop-project - requires OXID-esales/amazon-pay-module (^2.0)

In der Metadata des Moduls auf Github steht bei Version: ‘version’ => ‘2.0.1’,
( amazon-pay-module/metadata.php at b-6.2.x · OXID-eSales/amazon-pay-module · GitHub )

im Changelog aber schon 2.0.2 : amazon-pay-module/CHANGELOG.md at b-6.2.x · OXID-eSales/amazon-pay-module · GitHub

In der Metadata des Moduls lokal oder in unserem Shop: ‘version’ => ‘2.0’

Also kann man nach der Installationsanleitung ( Installation — Amazon Pay | Moduldokumentation ) keine 2.0.2-er Version installieren.

Anscheinend wird das Release vorbereitet, denn getaggt sind die noch nicht:

Ohne das, kann man die Versionen nicht per composer ziehen.

Den Titel auf 2.0.2 zu ändern und 2.0 anzubieten, ist aber schon sehr sehr irreführend.
Mir fällt kein Grund ein, es so zu machen.

Welchen Titel meinst du?

Ich kenne es so, dass der Changelog die jeweiligen Released-Versionen (wenn man es dort Release nennt) beschreibt und nicht zukünftige Bugfixes erklärt. Die Änderung der Version im Changelog war außerdem schon im Dezember. Bliebe also die Frage, wann wir an die 2.0.2 Version oder wenigstens 2.0.1 ran kommen, da die Probleme in 2.0 nicht unerheblich sind.

Ist nicht ungewöhnlich, dass im Changelog auch noch nicht fertige Releases enthalten sind. So hat man schon früher diese Informationen.

Nur was unter Tags oder Releases auftaucht, ist auch tatsächlich veröffentlicht.

Ich persönlich kann euch nur davon abraten aus selbst gemachten Erfahrungen alles größer Version 2.0 zu installieren. Wir haben die aktuellen Versionen von GitHub mehrmals versucht zu installieren - sind aber immer wieder auf 2.0 zurück - da ansonsten keine Zahlung mit anderen Zahlarten mehr möglich war. Egal was man ausgewählt hat (sogar Vorkasse) der Shop hat es im checkout wieder auf Amazon Pay geändert.

Guter Hinweis - das hatten wir auch nicht vor. Es wäre trotzdem interessant, wann sie erscheint.
PayPal selbst geht davon aus, dass sie bereits LIVE ist.