Oxlogs befüllt sich trotz ausgeschalteter Statistikfunktion


#1

Hallo,
unsere oxolgs befüllt sich, obwohl im admin unter Stammdaten/Grundeinstellungen/System bei Mitloggen für Statistik nicht angehakt ist. Weiss jemand warum und wie ich das logging richtig ausschalten kann?
Früher war der Haken mal drin und wurde rausgenommen, die Deaktivierung hat jedoch nie gegriffen.
Shop: CE 4.10.7
Ich wäre über einen Tipp von Euch dankbar.
Mignon


#2

wurde nach dem Abschaltem tmp/ geleert?


#3

Ja, wurde tmp geleert.


#4

versuch mal die Zeile 338 hier auszukommentieren:


#5

Super, das hilft! Danke vielmals.


#6

Quelltextmodifizierung ist natürlich die fiese Hauruck-Methode. Besser ist aber immer Ursachenforschung.

Der Grund für das permanente Logging bestand hier darin, dass die Variable blLogging zweifach in der Tabelle ‘oxconfig’ existierte. Ein gewisses “aggressiv-softes” Modul hatte offenbar gedacht: Doppelt hält besser, bzw.: Warum soll ich mir denn einen eigenen Namen für meine Logoption ausdenken? Da ist doch schon einer!

Insofern hatte das Ausschalten der Shopstatistik leider nichts genützt, da besagter Doppelgänger (leider) auf true stand. Und genau dieses True wurde dann in Zeile 338 abgefragt.

Ergo für alle, die ein ähnliches Problem haben: Einfach in der Datenbank die Variable blLogging (auch in zweifacher Ausfertigung) löschen, und dann gibt es auch keine unerwünschten oxlogs-Einträge mehr.

Thorsten