Paypal checkout 2.1.4 Konfiguration nach Zahlart und Kosten

Endlich scheint es eine funktionierende Lösung für mehr Zahlungsarten seitens OXID/Paypal zu geben. Paypal Plus haben wir einfach nie zum Laufen bekommen. Dafür zunächst DANKE! Nach einigem Gefummel ist es mir als Nicht-Programmierer gelungen das Modul erfolgreich zu installieren und auch den sandbox-Account erfolgreich zu aktivieren. Nun frage ich mich, wie ich die Zahlungsarten am Besten konfiguriere. Ich möchte den Kunden die Kosten für die Zahlungsarten passend aufschlagen. Für DE und EWR Kunden also 3% und für den Rest der Welt 5%. Wie ist das denn gedacht? Ich wollte jetzt jede der Zahlungsarten zweimal anlegen und dann z.B. einmal Paypal EU ind einmal Paypal INT nennen. Den Zahlungsarten dann die passenden Länder und jeweils alle Benutzergruppen zuordnen. Ist es dann so, dass der Kunde im Checkout jeweils das für sich passende sieht und die Gebühren stimmen oder macht man das besser anders? Steht dann im Checkout einmal Paypal INT und einmal Paypal EU? Das wäre ja doof. Würde also probieren die einfach beide nur Paypal zu nennen und dann die Länder zuzuordnen. Wie macht ihr das denn? Danke

Hi Oliver, nur mal eine Frage: du weißt schon das seit einiger Zeit Zahlart Gebühren in DE nicht rechtlich in Ordnung sind ?

Da liegst Du falsch. Der BGH hat nun entschieden, dass Händler die Gebühren an Kunden weitergeben dürfen. Ein neues Gerichtsurteil vom BGH besagt, dass Händler die Gebühren, die ihnen bei der Bezahlung durch Kunden mittels Sofortüberweisung oder PayPal entstehen, an die Kunden weitergeben dürfen.30.03.2021

ohne Modul geht das nicht