Problem mit Klarna Checkout and Klarna Payments Modul

Seit ca. 1 Woche kann man nicht mehr über das Oxid-Backend eine Bestellung mit Klarna im Klarna Portal aufrufen. Es erscheint im neuen Browser-Fenster die Fehlermeldung “Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen” mit Fehlercode: SSL_ERROR_NO_CYPHER_OVERLAP.

Liegt das an unserem Shop oder hat Klarna ein Problem?

Eine Google Suche nach dem Fehler ergab https://praxistipps.chip.de/fehlercode-ssl-error-no-cypher-overlap-beheben-so-funktionierts_45337 wenn dies nicht hilft am besten an Händler Support von Klarna wenden https://www.klarna.com/de/verkaeufer/haendlersupport/

1 Like

Der Support konnte leider nicht helfen. Die Fehlerbehebung habe ich durch. Ohne Erfolg. Problem tritt auch nicht nur bei Firefox auf. Internet Explorer zeigt das gleiche Problem.

Das natürlich doof. Schwer zu sagen ob es am Shop liegt oder an Klarna. Es kommt natürlich auch noch die Unbekannte von Drittsystemen dazu wie z.B. Browser entwickelt sich weiter oder die Internetverbindung läuft über einen Proxy und und und…

Dieser Fehler tritt typischerweise auf, wenn zwei Partner versuchen, eine verschlüsselte Verbindung aufzubauen, aber keine “Sprache” finden, die beide Partner sprechen.

Kurz zum Hintergrund: Es gibt nicht die Verschlüsselung. Zu Beginn einer verschlüsselten Verbindung handeln die beiden Kommunikationspartner eine Reihe von Parametern aus, darunter auch die Chiffre (auf Englisch cypher), die sie verwenden wollen. Dazu listet jeder der beiden auf, welche Chiffren er verwenden kann. Wenn’s gut läuft, gibt es mindestens eine Chiffre, die auf beiden Listen steht und mit der die verschlüsselte Verbindung aufgebaut werden kann. Wenn’s nicht gut läuft, überlappen die beiden Listen nicht - eben NO_CYPHER_OVERLAP.

Ursache ist oft, dass einer der beiden Partner veraltete Software verwendet. In neuen Versionen von Browsern, Betriebssystemen etc. werden nicht nur neu entwickelte Chiffren ergänzt, oft werden auch alte Chiffren abgeschaltet, weil sie aktuellen Sicherheitsanforderungen nicht mehr genügen.

Du kannst Dir die Situation ungefähr so vorstellen, wie wenn jemand für eine Party Musik mitbringen will, und auf die Frage “USB-Stick oder SD-Karte?” mit “Langspielplatte!” antwortet :wink:

Ich kenne Klarna nicht im Detail und kann daher nicht sagen, wer genau da mit wem kommunizieren möchte. Vermutlich wird entweder Dein Browser mit den Klarna-Server zu sprechen versuchen, oder Dein Shop mit den Klarna-Servern. Ich würde vermuten, dass Dein Browser und/oder das Betriebssystem auf Deinem Server schon ein älteres Semester ist, und inzwischen zu alt.

Theoretisch ist auch denkbar, dass beide Partner (Browser und Klarna bzw. Shop und Klarna) so strikt konfiguriert sind, dass sie bei den Chiffren auf keinen gemeinsamen Nenner kommen. Aber das halte ich für relativ unwahrscheinlich.

2 Likes

Danke dir für die ausführliche Erklärung. Die Browser halte ich immer aktuell. Auf den Server habe ich natürlich weniger Einfluss. Wenn es sich in den nächsten 1-2 Wochen aufklärt, werde ich mal den Klarna-Service anschreiben. Ich weiß ja, dass Klarna hier nicht so populär ist bzw. wenig genutzt wird. Falls dennoch ein Shop ähnliche Probleme hat oder diesbezüglich auch keine, wäre das schon interessant.

1 Like