Probleme mit J2OX Modul & Shirtnetwork Modul (JTL wawi)

Hallo ihr lieben,
ich habe zwei Probleme mit dem J2OX Modul

Hier mal meine Probleme:

  • Variationen die in der Wawi angelegt werden (z.b. Größe und Farbe) werden im Shop komplett durcheinander angezeigt. Die Sortierung aus der Wawi wird also nicht berücksichtigt.

  • Artikel die aus dem Shirtnetwork Designer per backend Synchronisation in den Shop geladen werden, werden ohne die ausgewählten Varianten in die Wawi übertragen (per webshopabgleich)

Ich hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen.

Liebe Grüße

Du hast natürlich unser vollstes Mitgefühl in dieser schwierigen Situationen, aber warum postest du das hier im community forum anstatt beim Anbieter der Schnittstelle, um die es ja hier geht, qualifizierten Support zu erhalten?

weil beide anbieter hier im forum unterwegs sind und ich dachte das man so besser komunizieren kann :confused:

vielleicht hatte ich ja einen denkfehler :rolleyes:

also für sieht das generell nach jtl problemen aus solltest dich mal an den alex wenden zudem dauert es nun wirklich nicht mehr lange dann sind wir soweit domain gibts schon :wink: www.aggrowawi.de

@kludt-brothers: ja, ja. bald… ist wieder weihnachten. letztes jahr okt. hieß es schon: bald. nu macht mal hinne :wink:

schreiben schon doku :wink:

@ aggrosoft

das klingt ja an sich super. Nur hab ich jetzt schon einige Taler für die JTL anbindung ausgegeben und bisher leider kaum damit arbeiten können :rolleyes:

Ist denn schon bekannt wie die preise für eure wawi aussehen werden? :slight_smile:

ab der ersten Septemberwoche gibt es eine öffentliche beta preise folgen.

super!
wir bleiben gespannt :slight_smile:

wawi steht zur demo bereit gerne per anfrage oder och ne woche warten auf die öffentliche demo

Hi,

wir sind soweit alles weitere unter http://www.aggrowawi.de

http://www.aggrowawi.de/preise.html

Ganz klar, der Preis ist viel zu teuer!

Ganz klar hast du keine Ahnung eine [B]Software [/B]in diesem [B]Umfang [/B]gibt es nicht zu unserem Preis. Du solltest dich mal schlau machen was ne wawi mit dem Umfang kostet.

mfg
Stefan

ich kenne mich auch mit viel größeren erp systemen aus

[QUOTE=aggrosoft;152849]Ganz klar hast du keine Ahnung …[/QUOTE]
bist du dir da sicher ohne mich zu kennen?
einfach mal wieder frech sein wollen keine sachliche argumente bringen, die meine Meinung widerlegen, was doch viel klüger wäre und eine möglichkeit noch dazu deine WAWI in ienem viel glanzvolleren lichte zu rücken.

naja so verkommen langsam die communities zu werbeplattformen was sie ja auch sein sollten, wenn es den community rahmen sprengt die hilfe von euch guten dienstleister in anspruch zu nehmen und ein paar flocken über den tisch gehen. aber wenn dann der kleine oxid user immer das vorurteil hat keine ahnung zu haben, dann ist das nicht mehr schön. weil es noch ganz wenige gibt, die dem newbie wirklich sehr gut helfen. denen möchte ich auch mal DANKE sagen.

@aggrosoft

Bevor du andere User angreifst, solltest du deine Informationen auf einen aktuellen Stand bringen. Eine Software in eurem Umfang zu diesem Preis gibt es sehr wohl. Schau dir mal zum Beispiel JTL an. Die Wawi ist kostenlos und hat wohl einige Funktionen mehr als eure.
Mich stört es schon länger, dass ihr immer wieder auf eure Wawi im Forum hinweist. Auf der Homepage bekommt man immer noch ein Fehler betreffend dem Datum. Die Dokumentation ist noch immer im Aufbau. Grundfunktionen wie Preise in einem Auftrag ändern scheinen nicht zu funktionieren. Und ihr nennt die Wawi fertig und macht immer wieder Werbung im Forum?

@ Mikal so wie deine Argumente sind

Ganz klar, der Preis ist viel zu teuer!

bleibt mir ja nix übrig als darauf so zu antworten.

@Roland76 bitte vergleich doch nicht Äpfel mit Birnen wenn du Fragen zur wawi hast dann ruf doch einfach mal an oder schreib ne Mail ,die wawi wird bereits in großen Projekten erfolgreich live verwendet. In der Demo können wir nicht alles anschalten Videos sind in arbeit. Doku ist in arbeit und kommt mit der neuen Webseite.

Vergleichbare Software ist nicht für 159 € netto im Monat zu bekommen und diese sind in den Funktionen dazu noch eingeschränkt.

Ich vergleiche nicht Äpfel mit Birnen. Ich vergleiche Aggrowawi mit JTL. Beides sind Wawi’s. Ihr könnt in einer Demo die Bearbeitung von Preisen in Aufträgen nicht aktivieren? Na toll. Warum überhaupt eine Demo…

das geht nur solange wie keine Rechnung generiert wurde wenn du vorher etwas ändern willst musst du Angebot ändern drücken.