Purl.org und google´s testing tool für strukturierte Daten

Hallo liebes Forum,

leider gibt es zu diesem Thema nur einen Lösungsansatz aus 2016 zum azure-theme.

Google wirft seit Längerem zu jedem Artikel etliche Warnungen raus. Das hängt sicherlich mit dem Fehlen von schema.org zusammen. Das hier verwendete purl.org ist google unbekannt.
Gibt es dazu eine Lösung?

Google meint, es wären sonst keine Verbesserungen möglich.
Da kann ich mir seo-mäßig den Ar… aufreißen, im Ranking trete ich auf der Stelle.

Da musst Du wohl den Hersteller des Themes fragen, warum er das weggelassen hat.
In den Flow und Wave Themes sind schema.org Daten sehr wohl vorhanden, benötigen aber ein paar Hotfixes.
Alternativ könnte man auch JSON-LD ausprobieren, dafür gibts sogar ein Modul

Hallo vanilla,

ich nutze ja ein flow-child-theme. Mit hotfixes meinst du sicherlich die Einträge, die in der content.tpl und details.tpl geändert werden müssten.

Hast du einen Link zu einem Modul? Auf oxidexchange habe ich schon nachgesehen, kein passendes gefunden.

z.B: hier:


und in der Zeile 125 ist “http://schema.org/Offer” zu finden, usw

Und das hier steht in der details.tpl

Und das ist genau das, was google nicht mag.

Würde es denn reichen, die automatische Einbettung der Daten unter Grundeistellungen/RDFa
abzuschalten?

Oder beibehalten und diesem Vorschlag folgen (bezieht sich allerdings auf das azure-theme)
https://iblogg.de/oxid-eshop-rdfa/