Top of the Shop auch in Detailansicht anzeigen

Hallo,

ich bin auf der suche nach einer Möglichkeit, die Top of the Shop Box in der Detailansicht auch rechts anzeigen zu lassen.

Unter http://www.oxid-esales.com/forum/showthread.php?t=3106&highlight=top+of+the+shop gab’s schon mal die Diskussion, allerdings sind die dort angegebenen Lösungsversuche nicht hilfreich gewesen.

In _right.tpl gibt’s die Abfrage nach getTop5ArticleList(), die allerdings anscheinend in der Detailansicht anders reagiert als auf der Startseite.

In den Einstellungen habe ich ebenfalls schon mit Grundeinstellungen->Performance-> Liste der meistverkauften Artikel (Top of the Shop) rumgespielt, hat aber auch nichts geholfen.

Hat noch jemand einen Tipp?

Danke,
Jason

Erstelle dir eine Modulklasse mit z.B. folgendem Inhalt:

class xttop5 extends xttop5_parent
{
	protected $_blTop5Action = true;
}

das xttop5 kannst du ja umbenennen wie du es willst. Dann die Datei als xttop5.php in den Modules ordner schieben und im Backend unter System -> Module den Eintrag details => xttop5 hinzufügen, fertig.

Hi zusammen,

das ist ja schön. Wie kann man es denn anstellen,
dass man mehrere Module dieser Art und Weise in Details einbinden kann?

Sprich, folgendes wird dann vom Moduleintrag automatisch gelöscht:

details => testmodul
details => xttop5 <- Wird dann gelöscht…

Das funktioniert auch nicht:
details => testmodul, xttop5

Vielen Dank und allerbeste Grüße vom Chris

Hi,

du musst die Moduleinträge mit einem & verknüpfen.

Also:
details => testmodul&xttop5

Hola Alkapwn,

suuuper, dankeschön :slight_smile: So klappts.

Beste Grüße vom Chris

Hi zusammen,

wie kann ich die Top5 auch zusätzlich im Checkoutprozess anzeigen lassen?

Vielen Dank und allerbeste Grüße vom Chris

Hi Chris,

ich bin etwas verwirrt, weil sonst Du immer die Antworten gibst :slight_smile:
Wenn die Funktion im Basket nicht aufrufbar ist, weil die Klasse nicht geladen wird, kannst Du über lazy loading einen getter schreiben. Vertraut damit? Schau am besten mal in die API-Doku und such nach “get”

Gruß

Hi Marco,

ich komme ja eher aus der Frontendschiene. Okay, ich sehe mir die Sache mal an, hab jetzt vorübergehend die protected $_blTop5Action = true; direkt in der view Klasse auf true gesetzt, nicht schön, aber dafür tuts erstmal :slight_smile: Danke für den Hinweis.

Viele Grüße vom Chris

Das mir nun Top of the Shop in der Details angezeigt wird ist schön.

Nun wollte ich auch Schnäppchen angezeigt bekommen in der Details.

Habe eine php ( bargain.php) erstellt mit Inhalt:

<?php

class bargain extends bargain_parent
{
    protected $_BarGainAction = true;
}

Im Admin unter Module steht:

details => xttop5

das habe ich nun so gemacht:

details => xttop5&bargain

geht aber net. Ich denke ich bin da total auf dem Holzweg. Oder? :confused:

Kommando zurück. Geht.

So muss es sein:

<?php

class bargain extends bargain_parent
{
    protected $_blBargainAction = true;
}

Hallo Leute!
Kann ich auf diese Art eigenltich auch Artikel aus dem “Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:” Bereich auf anderen Unterseiten anzeigen lassen, als nur bei den Details und der “Fertig” Seite im Warenkorb?

Ich würde es zum Beispiel gerne auf der 1. Seite vom Warenkorb anzeigen lassen. Für Azure gibt es dafür wohl schon ein Modul von Frank Zunderer / leofonic (Dank geht an coarsy für den Tipp) aber für Basic und Versionen vor 4.6 konnte ich bisher keine Lösung finden.

Schöne Grüße aus Köln-Porz

Moin,

ich wollte die Top of the Shops auch ganz elegant über ein Modul bei den Details anzeigen lassen. Hat aber irgendwie nicht so geklappt und ich habe es über D3 Modul Connector wieder gelöscht.
Allerdings habe ich jetzt beim Bestellprozess ein redirect, wenn der Kunde ohne Kundenkonto oder bei Erstellung eines Kontos auf weiter klickt.

In den Logs steht natürlich EXCEPTION_SYSTEMCOMPONENT_CLASSNOTFOUND bzw. im D3 Error Reporting: Use of undefined constant E_NONE - assumed ‘E_NONE’

Wie bekomme ich das details => xttop5 wieder komplett gelöscht?

Edit: ich bin mir nicht mehr wirklich sicher, ob es überhaupt ewas mit dem Modul zu tun hat. Hier mal der Exception-log:

oxSystemComponentException-oxException (time: 2013-10-07 13:43:56): [0]: EXCEPTION_SYSTEMCOMPONENT_CLASSNOTFOUND: details
Stack Trace: #0 /www/htdocs/xxx/xxx/core/oxfunctions.php(285): oxUtilsObject->oxNew(‘details’)
#1 /www/htdocs/xxx/xxx/views/oxshopcontrol.php(271): oxNew()
#2 /www/htdocs/xxx/xxx/views/oxshopcontrol.php(99): oxShopControl->_process(Array, Array)
#3 /www/htdocs/xxx/xxx/modules/d3log/views/d3_oxshopcontrol_errorhandler.php(14): oxShopControl->start(‘details’)
#4 /www/htdocs/xxx/xxx/modules/d3clrtmp/views/d3_oxshopcontrol_clrtmp.php(19): d3_oxshopcontrol_errorhandler->start(‘details’, NULL)
#5 /www/htdocs/xxx/xxx/modules/d3/autoload/views/d3_oxshopcontrol_autoload.php(33): d3_oxshopcontrol_clrtmp->start()
#6 /www/htdocs/xxx/xxx/index.php(102): d3_oxshopcontrol_autoload->start()
#7 /www/htdocs/xxx/xxx/oxseo.php(46): require(’/www/htdocs/xxx…’)
#8 {main}

Und der D3 Log schreibt: Use of undefined constant E_NONE - assumed ‘E_NONE’

Ich habe das Gefühl, dass es vielleicht mit nicht richtig eingegebenen Kundendaten zu tun haben könnte? Gibt es sowas. Ich kann es aber auch nicht genau nachvollziehen, da es manchmal klappt und manchmal nicht.

Vielen Dank.

[QUOTE=alkapwn;39175]Hi,

du musst die Moduleinträge mit einem & verknüpfen.

Also:
details => testmodul&xttop5[/QUOTE]

Wie würde ich die Moduleinträge setzen müssen, wenn ich die top5 nicht nur im Artikeldetail, sondern auch im Kategorielisting oder Herstellerlisting einblenden will.

details =>xttop5
list =>xttop5 (funktioniert nicht)
grid =>xttop5 (funktioniert nicht)

wo kann ich die klassen einsehen?

grüße

Probiere mal … alist => …