Toxische Backlinks finden

Unser Backlinkprofil müsste unbedingt bereinigt werden. Kann jemand ein bezahlbares und gutes Tool empfehlen? Hat jemand Erfahrung mit Xovi? LinkResearchTools scheint gut aber unbezahlbar zu sein. Wer kann was empfehlen, um eine Disavow-Datei für google zu erstellen?

Guten Tag @etoys :slight_smile:

gestern hatte ich mir zu dem Thema folgendes Webinar https://www.youtube.com/watch?v=RjK06qZc8DE angeguckt.

Erfahrung zu dem Thema habe ich bisher aber keine.

Vielleicht kannst mit SEMrush Audit starten https://de.semrush.com/siteaudit/

Grüße,
Tim

Xovi ist ganz in Ordnung, SEMrush Audit auch. Ich denke da kann man nicht so viel falsch machen. Die Frage ist eher warum habt ihr so viele toxische Backlinks…

Beide Dienste zeigen leider nur einen Bruchteil der Backlinks an.

Warum so viele toxische Backlinks hat wohl viele Gründe. Die Seite gibt es schon seit 1998. Da war Google noch nicht maßgebend. Ein toxischer Backlink fängt ja schon beim Ankertext an. Dann hat man damals jeden Backlink mitgenommen, den man kriegen konnte. Egal wo. Mietlinks haben wir aber nicht. Davon ab, kann natürlich auch immer der Wettbewerb für ein schlechtes Profil sorgen. Ich habe auf jeden Fall viele Backlinks auf mir unbekannten ausländischen Seiten festgestellt.

Dass die beiden Dienste nur einen Bruchteil anzeigen war mir nicht bekannt.

Aber ist es dann nicht sinnvoll wirklich Geld zu investieren? Besonders wenn du so viele toxische Backlinks hast? Dann würde es sich doch eventuell lohnen.

Wenn die Seite natürlich schon so lange existiert und nie richtig “aufgeräumt” wurde, dann sammelt sich da wahrscheinlich viel an. Das kann ich verstehen…

SEMrush hat neben der Backlinküberprüfung noch etliche andere Vorzüge und gefällt mir deutlich besser als Xovi. Ich habe 2-3 mal an der LRT Live Siteclinic teilgenommen. Da war auch jemand von SEMrush dabei. 2 Experten haben die Backlinkprofile diverser Seiten überprüft. Jede Seite hat da Probleme und die überwiegende Anzahl toxischer Backlinks haben sich scheinbar von selbst gebildet. Das ganze Thema ist recht teuer und sehr zeitaufwendig. Ein absolutes Dauerthema und man kan auch einiges falsch machen. Derzeit habe ich auch noch andere wichtige Themen auf der Agenda und meine Zeit ist auch endlich.