Update von 6.1 zu 6.2

Hallo @alle,
hat schon einmal jemand erfolgreich eine laufende 6.1 Version auf 6.2 geupdatet?
Ich habe mich einmal an einer Installation auf meiner DEV Umgebung versucht und bin wie hier beschrieben vorgegangen:
https://docs.oxid-esales.com/eshop/de/6.2/installation/update/von-6.1.x-auf-6.2.0-aktualisieren.html
Scheinbar waren einige Module nicht kompatibel und derzeit ist die Installation total zerschossen.
Leider ist der Pkt. der Doku zu Fehlersuche und -behebung passwortgeschützt.

Steffen Winde

1 Like

https://docs.oxid-esales.com/developer/en/6.2/update/index.html#troubleshooting

Guten Morgen :slight_smile:

nein noch nicht ist aber in Planung. Können in Deinem Thread gerne Erfahrungswerte sammeln. Lege mir Lesezeichen an.

Grüße aus dem Harzvorland,
Tim Bischoff

Danke erst einmal für deinen Link!

Was ist mit array keys constraints and constrains gemeint? Ich habe ja eine Ahnung, bin mir aber nicht sicher.

Ich habe Module von ecomstyle im Einsatz, davon das Autoload Modul bringt beim
kopieren composer update --no-dev einen Fehler

[InvalidArgumentException]
File T:\laragon\www\kraeuter-seifert\vendor/ecs/autoload\metadata.php is not readable or not even a file.

In dem Modul gibt es keine metadata.php nur eine composer.json

Irgendwo hatte ich gelesen, dass ab OXID eShop Version 6.2 keine PHP Befehle mehr in der metadata.php erlaubt. Hintergrund viele Modulentwickler verwenden manchmal PHP Code als Weichen in der metadata.php ab Version 6.2 soll dies strikter sein und nicht mehr erlaubt. Am besten guckst Dir mal metadata.php von Modul an ob dort PHP Code hinterlegt…

Ohne metadata wird’s wohl nicht gehen.

Edit: Du könntest in der composer.json des Shop das Modul aus require entfernen und stattdessen die Autoload-Einträge direkt eintragen.

Wegen constrains/constraints: In einer uralt-Version war “constraints” falsch geschrieben als “constrains”. Das hat Oxid dann korrigiert aber “constrains” hat weiterhin funktioniert wegen Modulen die die falsche Schreibweise drin hatten, jetzt geht nur noch die richtige Schreibweise.

3 Likes

Wenn man

Update operation will overwrite ecs/autoload files in the directory source/modules. Do you want to overwrite them?

Mit N beantwortet läuft das Update weiter.

1 Like

Gut zu wissen dass das geht.

Hallo und danke! Dieser Link in den Release Notes, den @windes benötigte, war noch der alte. Ich habe das heute Morgen korrigiert.

Grüße! Jürgen

1 Like