UpdateApp Problem: /core/adodblite/adodbSQL_drivers/mysql/mysql_driver.inc not found


#1

Hallo an alle,

ich würde gerne von CE 4.5.6 auf CE 4.5.6 auf 4.6.8 updaten… Folgendes habe ich getan:

  • Backup erstellt
  • Module deaktiviert
  • “copy this” Inhalt in das root Shop Verz. kopiert

Jetzt wollte ich die UpdateApp ausführen und es konnten diverse files einfach nicht gefunden werden wie zB

  • /core/oxsupercfg
  • /core/oxconfk
  • /core/adobelite/adodb.inc

nachdem ich mich natürlich sehr gewundert und alle files händisch aus dem Produktivsystem kopiert habe, komme ich nun endgültig nicht mehr weiter, da immer noch folgender Fehler auftaucht:

 Warning: include_once(/www/htdocs/w018ddaa/shop/core/adodblite/adodbSQL_drivers/mysql/mysql_driver.inc): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w018ddaa/shop/core/adodblite/adodb.inc.php on line 53

WIe kann es sein, dass beim Ausführen der update App auf einen Ordner namens

mysql

zugegriffen werden soll, wenn doch im “copy this” Bereich im Adobelite nur ein Ordner namens

mysqli

existiert?!?!?

Kann mir da vlt jemand einen Tip geben, was ich vlt falsch mache oder wo da der hund begraben liegt? :smiley:

Danke vorab…

Viele Grüße


#2

copy_this kopiert man ja in den Shop den man updaten will, und in diesem Shop gibt es die genannten Dateien und Ordner bereits.


#3

ja das hab ich ja gemacht, dass ich alles aus dem copy_this in tas root Verzeichnis kopiert habe…

Aber da ich ja den Core Ordner überschreibe, gehe ich doch dann auch davon aus, dass dann keine alten Ordner Names “mysql” gesucht werden sondern logischerweise die neuen Ordner aus dem “copy_this” Ordner names “mysqli” <-- man beachte natürlich das i hinten :wink:

Ich verstehe nicht, dass es da überhaupt zu Problemen kommt… ich mein das ist ja eig. super einfach nur den copy_this Inhalt rüber kopieren, Module deaktivieren und los gehts mit der updateApp

…aber scheinbar geht das nicht…

Hast du vlt noch eine andere Idee?

Danke vorab für Deine Bemühungen!

VIele Grüße


#4

Wenn man einen Ordner in einen schon bestehenden kopiert werden normalerweise keine bestehenden Dateien oder Unterordner gelöscht, nur die neuen Ordner und Dateien kommen dazu. Überschrieben werden nur die Dateien die kopiert werden sollen UND bereits existieren. Also wenn vorher der Ordner “mysql” existiert dann ist er nach dem Kopieren immer noch da.


#5

Aber in meinem derzeit aktiven Shop gibts im Ordner

/root/core/adodblite/adodbSQL_drivers
nur einen mysql Ordner

und im copy_this Ordner gibts aber an der Stelle einen mysqli Ordner, also wollten doch die OXID Entwickler ganz bewusst, dass dieser adodbSQL_drivers ersetzt wird oder?

ist ja auch klar damals kamen ja die ganzen Updates wegen SQL Injections und auch OXID ist damals der Sache nachgegangen…

Ich frage mich nur wieso die update App (siehe der Fehler in meinem ersten Post) immer noch den alten mysql Ordner sucht (der natürlich nicht mehr da ist, weil es jetzt nur noch einen mysqli Ordner gibt)

Hab jetzt mal alles zurück gerollt und fang nochmal von vorne an…


#6

Das ist doch die richtige Vorgehensweise oder?

https://docs.oxid-esales.com/eshop/de/5.3/installation/update-installation/auf-470500-aktualisieren.html

Edit: Auch wenn ich jetzt von 4.5.6 auf 4.6.8 gehen will?


#7

Der natürlich schon noch da ist :wink:
Wenn es in drivers einen Ordner mysql gibt und man kopiert einen Ordner mysqli dazu dann gibt es jetzt zwei Ordner, einen mysql und einen mysqli. Wie kann der Ordner mysql verschwinden bei dir?


#8

indem ich Idi*** versehentlich immer “ersetzen” statt “zusammenführen” gewählt habe, oh Mann ich könnte mich selbst schlagen, so sehr tut das weh :rofl:

Danke Dir!