V6.1.2 updaten - auf welche Version?

Hallo,

wie gehe ich sinnvoll an die Aufgabe, die Version 6.1.2 upzudaten?

Direkt auf die aktuellste Version 6.9 oder mit Zwischenupdates?

Grüße, Rainer

Ich meinte auf 6.3 oder auf 6.2…

Die Versionsnummern sind manchmal etwas verwirrend:
https://docs.oxid-esales.com/eshop/de/6.3/releases/releases-2021/oxid-eshop-631.html

OXID eShop 6.3.1 wird als Compilation bereitgestellt. Diese enthält u.a. folgende Komponenten:

  • OXID eShop CE 6.9.0

Zum Thema Versionen Übersicht der OXID Editionen und Versionen

Zum Thema Update Von 6.2.x auf 6.3.0 aktualisieren — OXID eShop 6.3 | Anwenderdokumentation
Ich würde auf die aktuelle Version 6.3.1 gehen

Generell die 6.3.1 weil damit verbunden die Zahlungsarten Module wie Amazon Pay und PayPal damit auch auf den aktuellsten Stand bringst.

Du musst nur aufpassen in der richtigen Update Anleitung zu landen. In der Dokumenation gibt es

  1. Sprung von alles kleiner als 6.2 Serie auf 6.3 Serie Update from 6.1.x to 6.2.0 — OXID eShop developer documentation 6.3.0 documentation

  2. Normale Standard Update von 6.2 Serie auf 6.3 Serie Update from 6.2.x to 6.3.0 — OXID eShop 6.3 | User documentation

In Deinem Fall weil Du von der 6.1 Serie kommst musst 1. wählen, weil mit der 6.2 Serie an haben Module zwei neue Zustände Module — OXID eShop developer documentation 6.2.0 documentation bekommen.

Da wird dann der zweite Update Schritt von Update from 6.1.x to 6.2.0 — OXID eShop developer documentation 6.3.0 documentation für Dich relevant, dass Deine bisherigen Module in die 6.2 Serie Logik überführt werden können. Stichwort 1.yaml Datei für die Moduleinstellungen etc.

1 Like

Okay…danke, das hilft mir sehr!

Ich ziehe den Shop auf einen anderen Server und spiele das Update durch.
Irgendetwas sagt mir, dass das bestimmt nicht einfach durch läuft.

Der Shop muss eh umziehen, weil der Hoster auf MySQL 8 updated und dann
ist die decode() Funktion nicht mehr vorhanden. Die hat ORACLE freundlicherweise
entfernt.

Gerne, doch.

Das ein Problem, weil weder die 6.2 noch die 6.3 Serie unterstützen von den Systemvoraussetzungen MySQL Version 8. Systemvoraussetzungen der 6.3 sind zum Beispiel:

Database

  • MySQL 5.5 and 5.7
  • MariaDB Support (tested with MariaDB 10.4)

Quelle: Server and system requirements — OXID eShop 6.3 | User documentation

Für dieses Jahr 2021 ist noch die Serie 6.4 angekündigt, wobei es noch keinen genauen Zeitpunkt gibt. Ggfs. wird diese MySQL Version 8 unterstützen.

Die neue 7er Serie die für das 1. Quartal 2022 angekündigt sieht es dort bereits anders aus, diese unterstützt laut den Release Candidate (vorab Version, nur noch Bugfixes zu erwarten) die MySQL Version 8.0 OXID eShop v7.0.0 RC.1 is published • OXIDforge

Um den Zwischenschritt von 6.1 auf 6.2er Serie kommst nicht herum um die neue Moduleinstellungsdatei 1.yaml zu erzeugen. Dann musst Du bedenken, dass alle Deine Module welche eine Metadata Version unter 2.x haben für den 7er Shop migriert werden müssen:

Support of metadata version 1, 1.1 and 1.2 was dropped. Please use version 2 or later.

Quelle: Module skeleton: metadata, composer and structure — OXID eShop developer documentation 7.0-rc.1 documentation

Langfristig sollte jeder Händler*in schnellstmöglich auf die 7er Serie wechseln, wenn man es mit der DSGVO und der Softwareaktualität Ernst nimmt.

Hinweis auf Thread DSGVO Bußgeld bezüglich veraltetem Shop-System

Verstehe ich es richtig, Du wechselst Deinen Hoster damit Deinen Shop unter MySQL Version 5.7 weiterbetreiben kannst?

Verstehe ich es richtig, Du wechselst Deinen Hoster damit Deinen Shop unter MySQL Version 5.7 weiterbetreiben kannst?

Ja, leider bietet der Hoster keine DB-Alternativen.
Alle MySQL Server werden zwangsweise auf Version 8 aktualisiert.

Auf dem neuen Server stehen MariaDB 10.4 und MySQL 5.7 zur Auswahl
und ich wollte es mit MariaDB versuchen.

Vielen Dank für die Infos zum Updatepfad!

1 Like