Varianten-Textinhalt als Bedingung

#1

Hallo Leute,

ich hab mal wieder eine kleine Frage. Angenommen ich habe ein Produkt in mehreren Farben, d.h. die Varianten sind gelb, blau und grün.

Darauf basierend würde ich gerne Abfrage bauen, die folgender Logik entspricht:
[{if Variante = gelb]
[{do this}]
[{else}]
[{do this}]
[{/if}]

Wie checke ich, dass die Variante gelb ist?

Danke und liebe Grüße!

#2

Kommt im wesentlichen darauf an, wo genau “gelb” steht, z. B. Titel, Variantenbezeichnung, Attribut
und ob es immer alleine da steht oder nicht, z.b. “Gelb gestreift” oder “geld XL” bei mehrdimensionalen Varianten etc.

#3

Es steht in der Variantenbezeichnung. Und es steht immer exakt “gelb” da. Keine Zusätze, keine mehrdimensionale Varianten. :slight_smile:

#4
[{if $oDetailsArticle->oxarticles__oxvarselect->value === "gelb"}]
  ist gelb
[{else}]
  ist nicht gelb
[{/if}]
#5

Danke für deine Antwort, irgendwas passt noch nicht. :frowning: Der Nutzer soll die Variante auswählen und anschließend soll sich ein Textfeld mit unterschiedlichem Placeholder öffnen. Und es handelt sich nicht um gelbe Artikel, sondern um die zusätzliche Option einer Grußkarte :wink:
Anbei der Code, so wie ich ihn übernommen habe:

    [{if $oDetailsActicle->oxarticles__oxvarselect->value === "mit Grußkarte (+1,99 Euro)"}]
<textarea name="persparam[details]" id="persistentParam" value="[{$oDetailsProduct->aPersistParam.text}]" placeholder="Trage hier Dein Wunschdatum und bei Zahlen- & Buchstaben Ballons Deine Wunschballons ein. Trage bitte hier ebenfalls Deinen Text für die Grußkarte ein (max. 300 Zeichen)"></textarea>
[{else}]
<textarea name="persparam[details]" id="persistentParam" value="[{$oDetailsProduct->aPersistParam.text}]" placeholder="Trage hier Dein Wunschdatum und bei Zahlen- & Buchstaben Ballons Deine Wunschballons ein."></textarea>
[{/if}]

Liegt es vielleicht an den Sonderzeichen / Leerzeichen in der Variantenbezeichung? Oder muss noch die aktive Session des Users miteinbezogen werden?!

Danke und liebe Grüße!

EDIT: “Acticle” ist ja nicht gleich “Article” :smiley: wahrscheinlich ist das der Fehler

EDIT2: Habe Acticle durch Article ersetzt und es klappt trotzdem nicht :frowning:

#6

ja, mit Article hattes tu natürlich Recht :smiley:

versuch mal mit $oDetailsProduct statt -Article
bzw lass dir den Inhalt des Feldes mal ausgeben:
[{ $oDetailsArticle->oxarticles__oxvarselect->value}]
bzw [{ $oDetailsProduct->oxarticles__oxvarselect->value}]

Wird die Seite denn nach der Auswahl der Variante neugeladen?

#7

Mit Product funktioniert es! Herzlichen Dank :ok_hand::upside_down_face: