Verhalten Nutzeradresse bei Änderung

Wenn ich als Admin eine Adresse in einer Bestellung ändere wird ja nur die Adresse in dieser einen Bestellung geändert → so weit so gut.

Wenn ich nun beim Speichern aber auch die Checkbox "Speichern eingefügten Daten im Benutzerkonto. " aktiviere, würde ich davon ausgehen, dass die Adresse auch in der Datenbank des Kunden geändert/korrigiert ist und bei weiteren Bestellungen keine Korrektur mehr nötig ist.
Das ist aber nicht der Fall, denn Oxid
a) führt keine Änderungen an der “Stammadresse” aus und
b) kopiert ja beim Erstellen einer Bestellung keine Referenz auf eine bestehende Adresse in die Datenbank, sondern kopiert die Adressdaten ja in die Bestellung.

Habt ihr eine Idee, warum das Ändern einer Adresse trotz Speichern eingefügten Daten im Benutzerkonto. " nicht funktioniert?

Vielen Dank,
Heiko

Ehrlich gesagt kenne ich diese Checkbox nicht aus dem Orignal-Shop. Registerkarte Adressen — OXID eShop 4&5 | Anwenderdokumentation

Wird der Shop vielleicht über ein Modul erweitert, das nicht “mehr” funktioniert?

1 Like

hmpf!

Du hast recht, das kommt von einer Erweiterung!! Danke!!