Verwaistes Modul lässt sich nicht löschen

Ich hab nach dem Update auf 6.2.2 ein nicht vorhandenes Modul in der Liste:

[OXID Community Module Internals]

Bevor ich das Updatescript ausgeführt haben, führte ich folgende Schritte aus:

delete from oxconfig where oxvarname in ('aModulesHistory','aModuleVersions','sUtilModule','aDisabledModules','aLegacyModules','aModuleFiles','aModulePaths','aModules','aModuleTemplates');

tmp-Ordner gelöscht

Modul-Ordner überprüft - dort ist der Ordner /oxcom/modulinternals nicht vorhanden

Das Update-Script läuft einwandfrei durch - trotzdem hängt dieses verwaiste Modul im Admin rum.

Wo hab ich etwas übersehen?

Vielen Dank!
Alex

Einerseits scheint diese Query für ältere OXID Versionen gemacht worden zu sein.
In meinem relativ frischen 6.2.2er Shop habe ich folgende Values in der oxconfig gefunden:


activeModules und aModuleControllers dürften bei dir überlebt haben.

Und andererseits erzeugt die v6.2 auch eine yaml Datei mit den aktiven Modulen.
Schau mal in die Datei var/configuration/shops/1.yaml, dort dürfte das Module Internals Ding noch aufgeführt sein. (Mehr Info zu der yaml Datei gibts hier)

Theoretisch könnte man jetzt die Einträge einfach manuell entfernen oder über die oe-console neu generieren lassen. (Ich tendiere aber zum manuellen Löschen, da die Coonsolenbefehle kaum dokumentiert sind und gefühlt je nach Tageszeit oder Mondphase sich jedes mal anders verhalten)

2 Likes

Heute der Mond im Tierkreiszeichen Fische laut Mondkalender^^

das ist blöd.
In meinem Horoskop steht auch, dass ich in diesem Monat keine wichtigen Module aktivieren sollte, deswegen werde ich wohl bis September warten.

1 Like

:smiley: Ok, das war ganz schön tricky, und ich denke, es gibt auch noch einen Bug im neuen Oxid-Modulsystem. Ursache war, dass das Modul in meinem Repo enthalten war und sich bei jedem Deployment wieder installiert hatte. Das hat jetzt geklappt. Was allerdings nicht funktioniert: löscht man manuell einen Ordner im Modul-Ordner zeigt der Admin an, dass es ungültige Einträge gibt. Löschen geht an dieser Stelle jedoch nicht.

Viele Grüße

Alex

Yo: https://bugs.oxid-esales.com/view.php?id=7113

2 Likes