Wie installiert die DHL Produkte und Services Module

Hallo, ich habe die Module DHL Produkte und Services download, ich habe in seiner Ordner nach eine Anleitung zu installiert, habe habe nichts gefunde, kann Bitte jemand sagt wie diese Module installiert kann? , Danke

Unter Punkt 3

https://projects.mediaopt.de/projects/mopt-postp-ua/wiki

2 Likes

Viel danke! das ist was ich suche…

ich ich wünsche dir eine schöne Wochenende!

Um Stress zu Sparen bei Installation…

In der Anleitung zu installation unter Punkt 3 sagt,

Kopieren Sie den Inhalt des Verzeichnisses copy_this in das Stammverzeichnis ihres Shops.

ich habe versucht wie sie sagten, aber wenn habe geschrieben,

./vendor/bin/oe-console oe:module:install-configuration source/modules/mo/mo_dhl

habe dieser Warnung bekommt,

An error occurred while installing module configuration.

In InstallModuleConfigurationCommand.php line 153:
/home/xxxxxx/public_html/xxx/source/modules/mo/mo_dhl directory doesn’t exist

Um dieser probleme zu verhinder, ich habe in der Verzeichnisses copy_this nicht wie sie sagen in das Stammverzeichnis ihres Shops sonder in source/modules gebracht. Dieser Datei hat dieses folgen copy_this/modules/mo, du NUR sollst, der Verzeichniss mo nach deinen Server bringe und dann schreibst in das Stammverzeichnis von OXID,

composer dump-autoload

und

./vendor/bin/oe-console oe:module:install-configuration source/modules/mo/mo_dhl

Nicht vergessen der Verzeichniss tmp leer machen…und dann kannst die Module Aktivieren…

1 Like

ich habe bemerke in Vewaltung in Stamm bekomme diese Warnung,

In der Einleitung Webseite sagt,

3.4 Schreibrechte fĂĽr die Logdatei

Zur Ablauf- und Fehlerdiagnostik protokolliert das Modul Ereignisse in Dateien mit dem Präfix “mo_dhl” im Ordner “/log”. Stellen Sie daher bitte sicher, dass diese Dateien erstellt und bearbeitet werden können. Die Dateiberechtigungen können bspw. mit einem FTP-Client verwaltet werden.

Ich habe in der Log Datei besucht und habe keine fehler bekommt…

Ich habe sie an dieser adresse [email protected] ein e-mail geschickt um meine Probleme zu losen…

Das ist eine Warnung, kein Fehler, der zu einem Abbruch des Shops fĂĽhrt.

Danke fĂĽr deinen antwort!

du weisst wie diese warnung losen kann?

in der Tabelle die Collation fĂĽr die OXID umstellen.

danke, kenne ich nicht viele über Datenbank…

Du meinst umstellen hier,

wenn ja, welcher Tabelle Collation muss geben?

Sorry, etwas lesen solltest Du! Die Tabelle ist im Bild genannt. Ausserdem NUR fĂĽr die Spalte OXID.

Die Einleitung wie diese Module Installiert sagt, einiger schritte nicht funzioniert…Wie Beispiel wo die Module installiert soll…

Ich denke die personen die diese Module gemacht haben, sollten warnen die Fehler diese Module bringe…Beispiel, die veränderung in deine Datenbank Tabelle, der zu einem Abbruch des Shops führt.

Sie sagen nicht wie diese Probleme lösen kannst, die losung ist in der Tabelle die Collation für die OXID umstellen, ich sage wie dieser Umstellung gemacht soll…

ich empfehle die Pukten 3. Installation bis 3.3 Modul aktivieren, mache wie ich hier sage, und NICHT wie die Einleitung sagt, um Stress zu sparen…

Installier die Module

1- Die datei hat dieses folgen copy_this/modules/mo, du NUR sollst, der Verzeichniss mo nach deinen Server in oxid/source/modules bringe.

2- In das Stammverzeichnis deine OXID, in der Datei composer.json, aderiert diese Code Unten Vor die letzte Klammern,

"autoload": {
"psr-4": {
  "Mediaopt\\DHL\\": "source/modules/mo/mo_dhl"
 }
}

3 - Der terminal bringt in deinen Stammverzeichnis deines OXID und schreibst,

composer dump-autoload

und

./vendor/bin/oe-console oe:module:install-configuration source/modules/mo/mo_dhl

Nicht vergessen der Verzeichniss tmp leer machen…und dann kannst die Module Aktivieren…

4- Dann wenn gehst nach dem OXID Verwaltung Fenster in Service > Systemgesundheit, bekommst dieses Warnung,

Die lösung von diesem Warnung ist wie vor gesagt habe, der Tabelle die Collation für die OXID umzustellen,

Du sollst in deine PhpMyAdmin oder Adminer gehen, drĂĽckt der Datenbank wo du OXID instaliert hast,

dann drückt der symbolo + in mo_dhl_internetmarke_products, (sie ist in der zweite stelle, ganz Oben…)
1 drienen von ihn, drĂĽckst Spalten, und du wirst eines fenster wie diesen bekommt,

2 ganz Oben wo OXID steht, drĂĽckt Bearbeiten.

Es wird eine neues Fenster geöffnet, in Kollation, du sollst verändert nach latin1_general_ci, wie das Bild zeigt ,und Speichen es…

Mit diesen schrietten hast die Module DHL Produkte und Services Module installiert… wenn du gehst in OXID Verwaltung Fenster in Service > Systemgesundheit, die Warnung die du hattest, ist verschwinden… :grinning: und wenn er ist noch da, leer der Verzeichniss tmp, ich habe diese schritten Fünf mal gemacht und ist die lösung…

Wenn diese Module installiert hast und möchtest sie deinstalliert

Die Module voll deinstalliert

ich habe die Module deinstalliert mit

1 - in Erweiterungen > Module, die Module Deaktivien

2 - Der terminal bringt in deinen Stammverzeichnis deines OXID und schreibst,

 ./vendor/bin/oe-console oe:module:uninstall-configuration mo_dhl

3 - In deiner PhpMyAdmin oder Adminer suchst nach der Datenbank Name wo du OXID installiert hast und lösen diese Drei Tabelle die von der Module gehört,

4 - dann losen in der Datei composer.json dieser Code

"autoload": {
"psr-4": {
  "Mediaopt\\DHL\\": "source/modules/mo/mo_dhl"
 }
}

und auch die Module wo installier hast, in oxid/source/modules…
Nicht vergessen der Verzeichniss tmp leer machen…

1 Like