Wo kommt der "isNettoMode" her

Ich bin gerade darüber gestolpert, dass die Funktion isNettoMode() etwas liefert, was ich nicht erwartet habe: Ich dachte hier wird die Einstellung vom Shop Artikelpreise netto eingeben (zuzüglich MwSt.) oder Nettopreise im Shop anzeigen (B2B) zurückgegeben, aber scheinbar kommt immer der Mode Brutto zurück.
Weiß jemand worauf der Rückgabewert basiert?
Die Funktions/Klassenreferenz liefert mit return true if mode is netto auch nichts wirklich erhellendes…

Moin, das kann man leider nicht so einfach pauschal beantworten.
Es gibt einerseits nicht nur eine isNettMode() Methode im Shop, in einer vanilla 6.1 gibts z.B. mindestens 2, ein mal im Price und ein mal im Order Model.
Beim Preis hängt es davon ab, wie, wo und wofür dieser Preis berechnet wurde, da auch in einem B2B Shop mit netto Preisen an einigen Stellen brutto Preise angezeigt werden.
Beim Order hängt es davon ab, ob der Shop zum Zeitpunkt des Bestellabschlusses im Netto oder Brutto Modus lief.

In einer anderen Shop Version oder Edition könnte es noch weitere gleichnamige Methoden geben.
Und dann gibt es auch noch Module, die diese Mehode ebenfalls erweitern oder komplett verändern können.
Im Endeffekt hilft nur eine Rückverfolgung im Code der jeweiligen Klasse in der jeweiligen Shop Version mit den vorliegenden installierten Modulen.

Was ich noch ergänzen möchte ist, es gilt viele Dinge zu beachten z.B. hatte ich mal den Fall je nach Land des Benutzers und wie das Land im Admin konfiguriert bei MwSt. Behandlung spielt dies für den Rückgabewert anscheinend auch eine Rolle neben Deinen genannten Einstellungen im Shop.

Das ist auch so. siehe price::__contruct() → blEnterNetPrice

Ergo: Wenn das Häkchen gesetzt wird, sollten sich die Preise im Shop jeweils um den MWSt.-Satz erhöhen. Tun sie das nicht, hast vielleicht ein Modul im Einsatz, das dies verhindert.