WYSIWYG-Editor / Admin Artikel HTML Code dunkelgrau auf schwarz

Seitdem wir den WYSIWYG-Editor mit Mediathek aktiviert haben, stellt sich der Artikel HTML Code im Backend “dunkelgrau auf schwarz” dar. Fürchterlich.
Wie kann ich die Textfarbe ändern?

Ungewohnlich. Wüsste nicht, dass es da Voreinstellungen gibt.
Wurde am CSS etwas geändert?
Dann ruf Dir mit einem Debugger (z.B. Firefox) den Quelltext auf und schau, welcher CSS-Eintrag auf den Text-Container “class=“note-editable”” Einfluss nimmt.

Die ID #ddoew überschreibt die Klasse .note-editor mit

#ddoew button, #ddoew input, #ddoew optgroup, #ddoew select, #ddoew textarea {
color: inherit;
font: inherit;
margin: 0;
}
und das schon sehr lange.
Wenn man im Modul unter \out\src\css\backend.min.css den Stylecode löscht, hat man weisse Schrift auf grauem Grund. Das ist allerdings nicht Updatesicher!

1 Like

Habe die Stelle gefunden und sie testweise gelöscht. Leider keine Änderung.
#ddoew button,#ddoew input,#ddoew optgroup,#ddoew select,#ddoew textarea{color:inherit;font:inherit;margin:0}
Ich sage dazu, dass mein Prorammierwissen an dieser Stelle endet.

<div class="note-editing-area">
<div class="note-handle">`...

</div>
</div>

Also irgendwo muss da ja was drin sein. Wenn man z.B. folgendes hinzufügt
<div class="note-editing-area" style="*background-color:#990000;*">
ist der Hintergrund rot. Ähnlich (als Element-Style oder im CSS) muss es bei Dir sein.

Hallo das steht so in der CSS Datei \out\src\css\backend.min.css drin.
Man kann das auch hier überschreiben, da muss man das nicht einmal mit Grunt kompilieren. Die Änderung wirkt sich sofort aus, es ist nicht updatesicher aber es lässt sich damit arbeiten.
So oft gibt es keine Updates.

src/source/modules/ddoe/wysiwyg/Application/views/admin/tpl/ddoewysiwyg.tpl
#ddoew {
position: relative;
white-space: normal;
}
#ddoew button, #ddoew input, #ddoew select, #ddoew textarea {
font-family: Menlo,Monaco,monospace,sans-serif;
font-size: 14px;
color: #ccc;
background-color: #222;
}
Das white-space: normal behebt temporär das Problem mit den sehr langen Texten. 0006776: No linebreaks in WYSIWYG editor leading to an increase in width - OXID eShop bugtrack

2 Likes

Herr Kollege! Das erleichtert mir die Arbeit ungemein. Ich danke!

1 Like