Anrede Firma


#1

Hallo

Ich finde leider nirgends wo man die Anrede Fírma hinzufügen kann.

Besonders beim erstellen von Rechnungen wäre es doch sinnvoll auch die Möglichkeit zu haben die Rechnung auf eine Firma ausstellen zu können.

Schöne Grüße

René


#2

Meinst du vielleicht die Rechnungsadresse? Der Kunde hat die Möglichkeit im 2. Bestelllschritt die Rechnungsadresse zu ändern.


#3

Ich glaub ihm fehlt generell eine dritte Option zum Auswählen:

Frau, Herr, Firma.

Oxid pflegt diese nicht im Backend diese werden in der Datei(Oxid 4.5+): /out/<template>/tpl/forms/fieldset/salutaion.tpl
definiert.

hier einfach deine neue Option einfügen.



  <option value="CMP" [{if $value|lower  == "cmp" or $value2|lower == "cmp"}]SELECTED[{/if}]>[{ oxmultilang ident="FORM_FIELDSET_SALUTATION_SALUTATION_CMP" }]</option>

Anschließend natürlich noch ein Übersetzungsstring in die SprachDatei:
FORM_FIELDSET_SALUTATION_SALUTATION_CMP => “Firma”

Temp löschen und es kann die Firma ausgewählt werden.
In der Datenbank wird dann zur Kennzeichnung CMP gespeichert. Beim auslesen dann natürlich auch immer dies übersetzen. (evtl noch in der Backendsprachdatei anpassen)

Grüße

Rafael


#4

Hi,

erst einmal vielen Dank für die Hilfe.

Leider finde ich unter basic die datei nicht die abzuändern ist :frowning:

zudem würde ich gerne wiessen in welcher Sprachdatei ich das ändern soll:

Anschließend natürlich noch ein Übersetzungsstring in die SprachDatei:
FORM_FIELDSET_SALUTATION_SALUTATION_CMP => “Firma”

Und inwiefern muss die backendsprachdatei angepasst werden.

In der Datenbank wird dann zur Kennzeichnung CMP gespeichert. Beim auslesen dann natürlich auch immer dies übersetzen. (evtl noch in der Backendsprachdatei anpassen)

Kommt es denn so selten vor, dass jemand eine Firma beliefert?

Schöne Grüße aus Kölle

René


#5

[QUOTE=renenrw;68572]Hi,
Kommt es denn so selten vor, dass jemand eine Firma beliefert?
Schöne Grüße aus Kölle
René[/QUOTE]

Wir beliefern jeden Tag Firmen. Da man alle notwendigen Angaben auf der Rechnungsadresse hat, sehe ich da auch kein Problem/Bedarf.


#6

Sieht etwas komisch aus

Lieferung an

Herr
sony gmbh ?!?!


#7

Ok in der Basic gibt es die natürlich nicht an dieser Stelle, Einfach die einfache Faustregel beachten: Immer schön Version und Template mit posten. Hilft uns und dir schneller eine Lösung zu finden :wink:

Ändert aber nicht viel an der Vorgehensweise. Diesmal ist es dann: /out/basic/tpl/inc/salutation.tpl

Sprachdatei: Versuchs mal unter: /out/basic/de/cust_lang.php

Dies Sprachdatei fürs Backend muss in sofern angepasst werden als, dass wenn Ihr merkt da gibt es einen Translation Error diesen dann in der entsprechenden Sprachdatei hinzufügt. (zu faul um jetzt alle Verweise auf die Salutation zu suchen :wink: )

Grüße

Rafael


#8

Meist ist ja auch ein Ansprechpartner angegeben irgend wer wird ja die Bestellung gemacht haben. Und muss die Bestellung von 1000000 Druckern auf seine Kappe nehmen. :wink:


#9

[QUOTE=renenrw;68574]Sieht etwas komisch aus

Lieferung an

Herr
sony gmbh ?!?![/QUOTE]
Kannst du vielleich noch verraten, wo das angezeigt werden soll?


#10

ja klaro,

in der Rechnung


#11

hat gut geklappt, danke ;.-)

Leider kann man die Anrede im Admin nicht mehr ändern und mann muss wo vorname steht die Firma eingeben und umgekehrt aber noch habe ich nicht so viele Firmenkunden, dann passt das schon.

Und super ist, dass das auch in der rechnung so steht.

Viele Grüße aus Köln

René


#12

[QUOTE=ChristophH;68573]Wir beliefern jeden Tag Firmen. Da man alle notwendigen Angaben auf der Rechnungsadresse hat, sehe ich da auch kein Problem/Bedarf.[/QUOTE]

Mich wundert es, dass hier noch keiner was gesagt hat:

Herr
Max Muster
Musterhausen GmbH

So bestelle ich Sachen, welche ich mir privat in die Firma liefern lasse!

Firma
Musterhausen GmbH
Max Muster

So bestelle ich Sachen, die für die Firma sind und zu meinen Händen gehen sollen.

Die allerbesten Online-shops verlangen dann immer noch ein Geburtsdatum!!!

Ich halte es für ein riesen Problem bei Online-Shops, dass überwiegend keine Firma eingetragen werden kann. Dies ist so nicht richtig, eine GmbH z. B. ist eine juristische Person, welche durchaus auch im zarten Alter von wenigen Monaten Rechtsgeschäfte durchführen kann. (Ich rufe dann immer an, und frage, was ich denn als Geburtsdatum der GmbH eintragen soll - spaßigerweise muss auch die GmbH älter als 18 Jahre sein, um bei so manchen Shops was zu bestellen)

In Zeiten, in denen selbst eine per e-Mail verschickte Rechnung ohne Zertifikat nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt, wünsche ich heute schon allen Unternehmen viel Spaß bei der nächsten Umsatzsteuerprüfung wenn auf der Rechnung der 100.000 Kopierer:

Frau
Lieschen Müller
Mustermann GmbH

draufsteht.

Ich für meinen Teil werde umbauen, so daß auch eine Firma formal korrekt bei mir bestellen kann.

Gruß Achim


#13

Hi,

[QUOTE=nochbr;70037]
Ich für meinen Teil werde umbauen, so daß auch eine Firma formal korrekt bei mir bestellen kann.[/QUOTE]

Ich denke, die beste Lösung in diesem Falle wäre wohl ein Modul. Dieses kann man hier einstellen und gemeinsam daran arbeiten:
http://projects.oxidforge.org/

Gruß


#14

Ein Modul?

Ich bin der völlig falsche Mann dafür. Meine bescheidenen Kenntnisse reichen gerade mal für einige Änderungen, und nicht mal die kriege ich mit einer Anleitung hin…

So hab ich eben folgendes Problem: (Version 4.5.2)

Als Auswahlfeld habe ich die Firma eingebaut, es funktoniert auch, ich sehe in den EMails: Firma, im Admin-Panel steht: Firma.

Nur im Front-End siehts so aus:


   </li>            </ul>
    <h3 class="blockHead">Rechnungsadresse</h3>
    <ul class="form">    <li>
        <label >Anrede:</label>
        <select name="invadr[oxuser__oxsal]" >
    <option value="MR"  >Herr</option>
    <option value="MRS" >Frau</option>
    <option value="CMP" >FORM_FIELDSET_SALUTATION_SALUTATION_CMP</option>
</select>    </li>
    <li >

Es steht die Variable drin, übernommen wird aber Firma. Ich hab mich schon totgesucht, gefühlt 1000 mal den tmp geleert, aber irgendwo muss was mit der Übersetzung von der Variablen zur “Firma” schiefgelaufen sein.

Hat mir vielleicht einr einen Tipp, wo die Ursache liegen könnte?


#15

So, im Frontend funktionierts, siehe angehängtes Bild.

Einzig, den o. g. Fehler (siehe Bild 2) habe ich noch nicht gefunden.

Sofern einer Interesse an den geänderten Dateien hat, stelle ich diese gerne zur Verfügung. (e-Mails muss ich noch anpassen)

Gruß Achim


#16

mach das mal so:

</li>            </ul> 
    <h3 class="blockHead">Rechnungsadresse</h3> 
    <ul class="form">    <li> 
        <label >Anrede:</label> 
        <select name="invadr[oxuser__oxsal]" > 
    <option value="MR"  >Herr</option> 
    <option value="MRS" >Frau</option> 
    <option value="CMP" >[{ oxmultilang ident="FORM_FIELDSET_SALUTATION_SALUTATION_CMP" }]</option> 
</select>    </li> 
    <li >

#17

[QUOTE=Hebsacker;70073]mach das mal so:

</li>            </ul> 
    <h3 class="blockHead">Rechnungsadresse</h3> 
    <ul class="form">    <li> 
        <label >Anrede:</label> 
        <select name="invadr[oxuser__oxsal]" > 
    <option value="MR"  >Herr</option> 
    <option value="MRS" >Frau</option> 
    <option value="CMP" >[{ oxmultilang ident="FORM_FIELDSET_SALUTATION_SALUTATION_CMP" }]</option> 
</select>    </li> 
    <li >

[/QUOTE]

Sorry, ich glaub ich hab mich da ein bisschen mißverständlich ausgedrückt. Der Code, den ich oben gepostet habe ist nicht der PHP Quellcode, sondern das, was der Browser in html zur Ausgabe hat…

In der salutation.tpl stehts schon so drin:

<select name="[{$name}]" [{if $class}]class="[{$class}]"[{/if}]>
    <option value="MR"  [{if $value|lower  == "mr"  or $value2|lower == "mr" }]SELECTED[{/if}]>[{ oxmultilang ident="FORM_FIELDSET_SALUTATION_SALUTATION_MR"  }]</option>
    <option value="MRS" [{if $value|lower  == "mrs" or $value2|lower == "mrs"}]SELECTED[{/if}]>[{ oxmultilang ident="FORM_FIELDSET_SALUTATION_SALUTATION_MRS" }]</option>
    <option value="CMP" [{if $value|lower  == "cmp" or $value2|lower == "cmp"}]SELECTED[{/if}]>[{ oxmultilang ident="FORM_FIELDSET_SALUTATION_SALUTATION_CMP" }]</option>
</select>

Weiterhin habe ich die lang.php, map.php erweitert aber irgendwo muß wohl der Wurm drin sein!?!


#18

/tmp gelöscht?
Views aktualisiert?


#19

ja, tmp x-mal gelöscht.

Neue Hoffnung: Views aktualisieren -> hab ich gemacht, bringt nix, immer noch gleich!

Ich hatte ganz am Anfang, ich glaube in der out/de/lang.php:

'MR'                                                          => "Herr",
'MRS'                                                         => "Frau",
'CMP'                                                         => "Firma",

das Komma hinter “Firma” vergessen, das hatte ich relativ schnell gefunden. Hat aber auch nichts geändert.

Das ist bestimmt irgend so eine Kleinigkeit, die ich in meiner “Betriebsblindheit” nicht mehr sehr…


#20

[B]LÖSUNG GEFUNDEN!!![/B]

Sorry, wenn ich hier “rumschreie”, aber folgendes:

Mein Design ist ein “Child of Azure”, demzufolge habe ich mal alle Dateien in das Kind-Design kopiert und mache auch dort nur meine Änderungen.

Spaßeshalber habe ich jetzt auch mal die geänderten Dateien in Azure kopiert und siehe da --> es geht auf einmal.

Mit glücklichem Gesicht

Achim

PS: An Marco Steinhaeuser:

Ich hab leider keinerlei Ahnung, wie so ein Modul aufgebaut ist, wenn ich´s könnte dann würde ich sehr gerne damit meinen Beitrag zur Comunity leisten. Die Methode nach der ich arbeite ist “Try an Error” d. h. ich benötige für kleinste Änderungen manchmal sehr lange Zeit. Zudem ist die Seite, welche du mir verlinkt hast in Englisch (Eine Sprache, in der ich mich darüberhinaus sehr schwer tue. Viele Dinge, welche mir in Deutsch erklärt werden übersteigen schon meinen Horizont und da verstehe ich wenigstens die Sprache)
Gerne bin ich aber bereit, wie oben angeboten, die geänderten Dateien zur Verfügung zu stellen.)