Artikel in den Warenkorb legen dauert extrem Lamge

Hallo,

ich bin gerade dabei Testbestellungen in unseren Zukünftigen Shop zu machen ( geht so in die Endphase ), und da stelle ich fest das die Ladezeiten ( also der Seitenaufbau ) extrem lange sind wenn ich Artikel in den Warenkorb legen möchte der normale Seitenaufbau wenn ich mich im Shop Bewege ist eigentlich recht Flott, aber sobald Artikel in den Warenkorb legen möchte oder beim Bestellvorgang hängt es schon Stark ( halt alles wo SSL eingeschaltet ist / wird . Kann es sein das es was mit dem SSL Zertifikat zu tun hat ( denke ich aber eher nicht ) oder liegt es vielmehr daran das ich auf dem Server unterschiedliche Ordner habe. Für normalen Seitenaufbau ( ohne SSL ) und éinmal mit SSL für Verschlüsselte Seiten.

Die Shop Daten liegen unter httpdocs und bei SSL greift er über httpsdocs ( mit “s” ) zu also ein kleiner umweg ( ich hatte vorher nur Webhosting und da gab es diese unterschiede nicht daher kann ich nicht sagen ob es was damit zu tun hat ? Vielleicht kennt sich hier ja einer mit sowas besser aus und kann mir da mal einen Tipp geben, damit man das ein wenig beschleunigen kann.

schöne Grüße Sven

Nimm Dir FireFox und die Extension “FireBug”.

Damit kannst Du Dir im “Netztwerk”-Tab von “FireBug” die detaillierte Lade-Timeline ansehen, wenn Du Aktionen im Browser ausführst.

Da siehst Du Millisekunden genau wo das hängt.

Habe damit kürzlich bei einem Kunden festgestellt, das die Anzeige des Thawte SSL-Zertifikat-Logos den Shop 1,5 Sekunden quasi angehalten hat…

Hast Du Deinen Shop online?

Hallo avenger,

Firebug kenne ich, aber wie man da Zeiten messem kann, das kenne ich noch nicht !
Ich werde mir das einmal anschauen vielleicht verstehe ich ja was die da Messen.

gruß Sven

Achja mein Shop ist online auf einer Subdomaine wenn du mal schauen möchtest Klick

Von den Punkt an wo ich auf den Button Warenkorb Klicke bis der Button Weiterschopen frei wird sind das bestimmt 15 - 20 gefühlte Sekunden

Nur mal so auf die schnelle mit Firebug, dein Hintergrundbild ist 548 KB groß bei Abmessung: 2000px × 1316px (skaliert auf 800px × 527px)

Da es skaliert ist passt da doch auch was nicht.

https://www.paypal.com/de_DE/DE/i/logo/lockbox_150x65.gif dauert lange von extern zu laden.

Aber das Hauptproblem schein z.B. 6,5 Sekunden “Auf Antwort warten” bei dem ersten aufruf der index.php.

Welchen Provider hast du denn ? Strato ?

Hallo Firefax,

Das mit dem Bild stimmt , das habe ich groß gelassen da ich nicht genau weiß wie es sich mit den verschiedenen Auflösungen verhält. Wenn ich das Bild jetzt 400 x 400 px mache wird es doch bei einer größe von z.B. 1920 x 1080 px etliche male aneinander gestellt und diese übergänge finde ich zum… Naja du weißt schon, ich denke ich werde den Hintergrund dann wohl mit einem einfachen Farbverlauf austauschen.

Das mit Paypal ja gut , das Bild könnte ich jetzt bei mir auf dem Server legen und einen Link setzen.

Aber das mit dem Server :eek::eek: verstehe ich allerdings gar nicht das ist ein VRS Server von Keyweb und da sollte so etwas doch eigentlich nicht sein. Wodran kann das liegen ? Kann ich das beeinflussen, wer weiß dadrüber bescheid ( ich bin da jetzt nicht der Serverprofi, hatte aber nur keine Lust mir die Leitung mit 200 anderen Seiten zu Teilen und habe mir deswegen einen VRS Server angeschafft ) und kann mir da mal eine Lösung Verraten.

schöne Grüße Sven

[QUOTE=Sven39;16967] Achja mein Shop ist online auf einer Subdomaine wenn du mal schauen möchtest Klick[/QUOTE]
Also da ist etwas oberfaul auf Deinem Shop…

Wie man auf dem angehängten Bild sieht, braucht er über 11 Sekunden nach einer Ablage in den Warenkorb. Und das ist kein “https”…

Die sonstigen Ladezeiten sind eigentlich OK…

Ich habe ja diesen überflüssigen “Redirect” nach der Warenkorbablage in Verdacht…

Kommentiere doch mal in “[B]views/oxcmp_basket.php[/B]” in “[B]public function tobasket[/B]” die Zeile “[B]//$sReturn = $this->_getRedirectUrl();[/B]” aus, nur um zu sehen, ob dieser Redirect was damit zu tun hat…

Ich konnte bisher nicht feststellen, dass der Shop ohne diesen Redirect nicht funktioniert.

Gib Bescheid, wenn Du das gemacht hast, dann schaue ich mir das noch mal an…

Hallo avenger,

habe die Zeile gefunden ( und mal raus gelöscht ) Gefühlt scheint es schneller zu gehen ( Artikel in den Warenkorb zu legen ) aber die Bestellschritte von 2 auf 3 und 3 auf 4 scheinen noch ganauso lange zu dauern. Mal eine blöde Frage :: So eine Codezeile steht ja nicht aus Spass da ! Was bewirkt diese und kann man diese so einfach Löschen ?

Gruß Sven

[QUOTE=Sven39;16985]Hallo avenger,

habe die Zeile gefunden ( und mal raus gelöscht ) Gefühlt scheint es schneller zu gehen ( Artikel in den Warenkorb zu legen ) aber die Bestellschritte von 2 auf 3 und 3 auf 4 scheinen noch ganauso lange zu dauern. Mal eine blöde Frage :: So eine Codezeile steht ja nicht aus Spass da ! Was bewirkt diese und kann man diese so einfach Löschen ?

Gruß Sven[/QUOTE]
Ja, jetzt ist es nur noch 1 Sekunde statt 11 Sekunden…

So eine Codezeile steht ja nicht aus Spass da ! Was bewirkt diese und kann man diese so einfach Löschen ?
Die anscheinend schon…

Die Produkte landen ja im Warenkorb, und sonst geht auch alles…

Hatte ich ja vor ein paar Tagen schon berichtet…

Bei den Checkout-Schritten gibt es wieder (offenbar ein anderes) Redirect, und schon gibt es wieder 11 Sekunden Antwortzeit.

Weiß der Geier, was das ist.

Teste das mal auf einem anderen Server, irgendwie hat der Server ein Problem mit Redirects

mal ne blöde frage dazwischen geschoben, testet ihr zufällig mit ie8 ??

Ja, jetzt ist es nur noch 1 Sekunde statt 11 Sekunden…

Zitat:
So eine Codezeile steht ja nicht aus Spass da ! Was bewirkt diese und kann man diese so einfach Löschen ?
Die anscheinend schon…

Die Produkte landen ja im Warenkorb, und sonst geht auch alles…

Hatte ich ja vor ein paar Tagen schon berichtet…

Bei den Checkout-Schritten gibt es wieder (offenbar ein anderes) Redirect, und schon gibt es wieder 11 Sekunden Antwortzeit.

Weiß der Geier, was das ist.

Teste das mal auf einem anderen Server, irgendwie hat der Server ein Problem mit Redirects

Danke erst einmal für deine Hilfe !

scheint ja noch mehr im Argen zu sein ! ich werde mal den Server Support fragen was die zu dem Redirect Problem sagen ( mit sicherheit kommt “kann garnicht sein das liegt nicht an uns” ) vielleicht können die es ja in den Griff bekommen ( Serverwechsel ist eine Option aber eine sehr Aufwändige )

schönen Dank noch mal, gruß Sven

[QUOTE=laramarco;16988]mal ne blöde frage dazwischen geschoben, testet ihr zufällig mit ie8 ??[/QUOTE]
Nein, FireFox.

Die 11 Sekunden werden ja auf dem Server “verbraten”.

@ laramarco

bei mir nicht . Ich habe hier IE 7 und Firefox 3.5 ! Sollte man in IE 8 was sehen was sonst nicht da ist ?

Sven

mir gings um redirect - aber bin nicht technisch fit genug um dazu mehr zu schreiben
denke aber das redirect ist wichtig, vor allem bei ssl zertifikaten

Hallo,

brauch für das Thema noch einmal etwas Hilfe und zwar habe ich folgendes gemacht:

[ unwichtige Details an ]

Nachdem ich mich mit dem Support vom Server angelegt habe ( grundlos wie sich heraus stellte ) und den Leuten erzählt habe die sollen mal die Einstellungen am Server richtig setzen damit das auch Ordentlich läuft ! Haben diese Ihr bestes getan aber es änderte sich bis auf das es 4 Sekunden schneller ging nicht wirklich etwas.

OK langes Gesicht gemacht Ratlosigkeit machte sich Breit was nun ? Jupp die Idee gehabt.

Neue Subdomain in Plesk angelegt! Klappte Perfekt.

Danach einen Jungfräuliches Shopsystem auf die neue Subdomain aufgespielt inkl. Der Demodaten ! Auch das ging wunderbar !

Jetzt mit Firefox die Zeit gemessen um einen Artikel in den Warenkorb zu legen und und ……

Da war es wieder mein langes Pferdegesicht normale Geschwindigkeit ( ca.1,8 s komplett ) Mist liegt also nicht am Server ! Zähne knirschend aber zu Recht mich erstmal beim Support Entschuldigt das ich mich etwas im Ton vergriffen hatte und es wohl doch nicht am Server liegen kann !

Nun Starrte ich mit meinen großen Kulleraugen wieder Ratlos auf den Monitor.

Jupp wieder eine Idee ! Ich nehme einfach die Datensicherung vom eigentlichen Shop ( also die Datenbank Backup Datei ) und Spiele diese in das neue Shopsystem ein, dann sollte eigentlich alles in Ordnung sein, bis auf das Template, Bilder und ein paar kleinigkeiten. Aber eins nach dem anderen.
So gemacht getan, über Plesk in die Datenbank und das Backup eingespielt, klappte wunderbar, alle Artikel vorhanden. Jetzt mit Firefox wieder die Zeit messen um den Artikel ( einen ) in den Warenkorb zu legen und und…der gleich Mist wie am Anfang ca. 9,5 s !

[ / unwichtige Details aus ]

Meine frage nun, wo soll ich Anfangen mit der Fehlersuche, oder besser gesagt in welcher Datei könnte der Fehler liegen ?
Änderungen im Shop habe ich eigentlich nur im Template gemacht, die Box Preisalarm und Stichworte Box ausgeschaltet.

Ich hoffe das einer hier eine Idee für mich hat.

Gruß Sven

Irgendwelche Module installiert?

Hallo MBa,

nein ich habe keine Module installiert

Sven

Yo,

das Problem kenne ich… leider…

kann es sein das in den " BEZAHL-SHOPS " alles glatt läuft ???

nah dann gehe ich hin und kaufe einen… oder nicht ???

man fummelt sich ja zu Tode, damit etwas funktioniert…

greets

Banjo

[QUOTE=Sven39;17286]
Neue Subdomain in Plesk angelegt! Klappte Perfekt.

Danach einen Jungfräuliches Shopsystem auf die neue Subdomain aufgespielt inkl. Der Demodaten ! Auch das ging wunderbar !

Jetzt mit Firefox die Zeit gemessen um einen Artikel in den Warenkorb zu legen und und ……

Da war es wieder mein langes Pferdegesicht normale Geschwindigkeit ( ca.1,8 s komplett ) Mist liegt also nicht am Server !

Jupp wieder eine Idee ! Ich nehme einfach die Datensicherung vom eigentlichen Shop ( also die Datenbank Backup Datei ) und Spiele diese in das neue Shopsystem ein…
[/QUOTE]

Mache das nochmal, lasse aber die Tabelle oxconfig so wie sie in der normalen, frischen Installation ist unverändert.
UU. ist irgendein Performance-Parameter falsch gesetzt.

[QUOTE=Sven39;17286]Meine frage nun, wo soll ich Anfangen mit der Fehlersuche, oder besser gesagt in welcher Datei könnte der Fehler liegen ? [/QUOTE]
Schalte mal das SQL-Logging ein ($this->iDebug = 2 in der config.inc.php).

Du erhältst dann Profiling Informationen über die ausgeführten Module und Timings der SQL-Befehle…

Da sollte man dem Problem näher kommen können.

Hallo,

hatte leider die letzten Tage keine Zeit mich an den PC zu setzen, deshalb Melde ich mich erst jetzt.

@ MBa

Zitat:
Zitat von Sven39
Neue Subdomain in Plesk angelegt! Klappte Perfekt.

Danach einen Jungfräuliches Shopsystem auf die neue Subdomain aufgespielt inkl. Der Demodaten ! Auch das ging wunderbar !

Jetzt mit Firefox die Zeit gemessen um einen Artikel in den Warenkorb zu legen und und ……

Da war es wieder mein langes Pferdegesicht normale Geschwindigkeit ( ca.1,8 s komplett ) Mist liegt also nicht am Server !

Jupp wieder eine Idee ! Ich nehme einfach die Datensicherung vom eigentlichen Shop ( also die Datenbank Backup Datei ) und Spiele diese in das neue Shopsystem ein…

Mache das nochmal, lasse aber die Tabelle oxconfig so wie sie in der normalen, frischen Installation ist unverändert.
UU. ist irgendein Performance-Parameter falsch gesetzt.

Wie stelle ich das denn an ? Ich habe doch nur eine Datei die Komplett die Datenbank überschreibt ( kann ich mir die einzelnde Tabelle in Mysql Sichern ? Habe bis jetzt immer nur eine Komplettsicherung gemacht )

@ avenger

Zitat:
Zitat von Sven39
Meine frage nun, wo soll ich Anfangen mit der Fehlersuche, oder besser gesagt in welcher Datei könnte der Fehler liegen ?

Schalte mal das SQL-Logging ein ($this->iDebug = 2 in der config.inc.php).

Du erhältst dann Profiling Informationen über die ausgeführten Module und Timings der SQL-Befehle…

Da sollte man dem Problem näher kommen können.

Das SQL Logging Einschalten ist ja kein Problem, das habe ich hinbekommen, aber wo bzw. wie kann ich diese Logfiles einsehen und was sagen mir diese Genau ?? Denn auch das habe ich noch nicht wirklich gemacht.

schönen Gruß Sven