Bestellnummern doppelt

Hi,
oxid v6.1
ich habe eine Diggidesk modul für meine eigene Bestellnummer.
Jetzt habe ich ein Modul für idealo direktkauf installiert, welches anscheinend nicht auf diese funktion zugreift.
Und mir alle Bestellungen mit der selbern Bestellnummer importiert.
Anschauen kann ich mir das modul leider auch nicht, um zu finden welche funktion hier verwendet wird, da alle php Dateien verschlüsselt sind ??

Habe schon geschaut das ich hier ein wenig umher schiebe aber keine kombination gibt das richtige Ergebnis.

Hat einer ne Idee wie ich das finde?

OXID ist primary key. Ob das standard ist kann ich dir nicht sage.

Wenn die Datenbank in Ordnung ist, kann es nur noch am Modul selbst liegen.
Und weil beide verschlüsselt sind, führt kein Weg an den Anbietern dieser Module vorbei.

in das digidesk modul kann ich rein schauen. Funktioniert auch soweit bei allen anderen Marktplätzen.

class dd_ordernr_oxorder extends dd_ordernr_oxorder_parent
protected function _setNumber(){…}

metadata:

'extend'      => array(

        'oxorder' => 'digidesk/dd_ordernr/application/models/dd_ordernr_oxorder',
    ),

ich habe auch eher das idealo Modul im Verdacht, weil es nicht so funktioniert, wie es sollte.

worauf stützt sich deine aussage?

darauf, dass nur die von Deinem Modul importierten Bestellungen dieses Problem aufweisen, während die Bestellnummer bei allen anderen Bestellungen problemlos erhöht wird.

also ich lese aus den Nachrichten,

  • das alle anderen Importe wohl die oxorder nutzen zum Bestellaufbau.
  • das heißt aber nicht das mein Modul das auch machen muß, und das deswegen die aussage “weil es nicht so funktioniert, wie es sollte” wohl eher ein Schnellschuss ist.
  • wenn man es aus meiner Sicht betrachtet, ist der Ansatz _setNumber wohl eher die falsche Stelle um einen Nummernkreis zu ändern.
    _setNumer holt und schreibt die Bestellnummer.
    Die Nummernkreise kommen aber vom oxCounter, hätte das dd Modul dort angesetzt, könnte man auch meine Bestellnummer bestimmen.

Um also nochmal auf deine Bemerkung zurück zukommen “weil es nicht so funktioniert, wie es sollte”
doch mein Modul macht was es soll, es Importiert unter anderen auch Bestellungen in den OXID und dies funktioniert einwandfrei.
Sogar @JBlanck hat es schon im Eingangsthread besser bestimmen können “welches anscheinend nicht auf diese funktion zugreift”

Sorry nehme es mir nicht übel aber diese schnelle schlechtreden, nervt einfach manchmal hier im Forum. Nicht jede Antwort ist hier immer nötig. Und für einen Modulsupport der nicht nur um die Bedienung geht sollte man meines Erachtens immer an den Modulhersteller verweisen, erst recht wenn es sich um ein kostenpflichtiges Modul handelt.

Was ich auch gemacht hatte:

komm schon man, bleib fair. keiner redet hier irgendwen schlecht. im eingangsthread hat er erwähnt, dass das problem erst aufgetreten ist, nachdem er dein modul installiert hat. da wir hier zugangsdaten zum shop & server nicht haben und dein modul komplett verschlüsselt ist, können wir einfach nur raten.

du brauchst dich nicht gleich auf den schlips getreten zu fühlen. da hilft nur kunden anfragen zeitnah bearbeiten damit die erst nicht hier aufschlagen. so einfach ist das!

und so ist es auch passiert, @JBlanck hat sich auch am Freitag schon bei mir gemeldet. Anscheinend zeitgleich.

Also bleibt noch der Schlips, ja kann sein, aber wenn dies jemand liest steht auch mein verlinktes Modul mit der Aussage in Verbindung.
Ja es stößt bei mir säuerlich auf, und wäre bei deinen Modulen auch nicht unbeantwortet geblieben :slight_smile:
Wir werden nur mal über diese definiert :frowning:

In diesem Modul wird aktuell folgendes benutzt, wie mir der Support bereits am Freitag mitgeteilt hatte.

oxCounter
$oxCounter->getNext( $sCounterIdent );

Mit folgender kurzem Modul als Ergänzung zu dem digidesk modul konnte ich mein Problem umgehen

Metadata

    'oxcounter' => 'company/gg_ordernr/application/models/gg_ordernr_oxcounter',

gg_ordernr_oxcounter.php

class gg_ordernr_oxcounter extends gg_ordernr_oxcounter_parent
{        public function getNext($sCounterIdent )
    {   /* some code generating custom ordernr  */
        return $sOrderNr; }}
2 Likes

super, danke für die rückmeldung!

1 Like