Keine Versandart gefunden...völlig sporadisch

Hallo zusammen,
es geht um einen Shop CE 4.10.8

Seit einigen Wochen, genauer kann ich es leider nicht sagen, habe ich das Problem, dass sporadisch(!) das o.g. Problem im dritten Schritt des Bestellprozesses erscheint.
Bevor ich alles aufliste, was ich schon kontrolliert und probiert habe, denn das wäre sehr viel, beschreibe ich das weiter.
Es ist so, dass wenn ich mich im dritten Schritt befinde und beispielsweise F5 betätige, die Seite also immer wieder neu lade, scheinbar sporadisch dieser ‘Fehler’ bzw. Meldung kommt, es aber in den übrigen Fällen bzw. ‘Neu-Ladungen der Seite’ funktioniert und Versandkosten erscheinen und alles gut ist.
Gleiches Fehlerbild ergibt sich demnach auch, wenn ich in der Leiste der Bestellprozess-Schritte auf die Links klicke, um darüber halt durch den Bestellprozess zu navigieren.
Mal funktioniert es, mal nicht. :frowning:
Gleiches ist interessanterweise im letzten Schritt der Bestellprozesses zu beobachten.
Lade ich die Seite neu, oder halt im normalen Durchlauf, werden unten die Versandkosten ausgegeben, oder es steht dort 0.00 Euro.
Ich bin mittlerweile dermaßen verzweifelt, dass ich schon den Code durchgehe. An sich nicht grundlegend das Problem, da ich noch vor ca. 10 Jahren beruflich selbst Entwickler war und Shop-Systeme entwickelt hatte. Doch, da es schon so lange her ist, fällt es mir aktuell schwer, die entsprechende Stelle zu finden.
Kann mir jemand bei diesem Problem helfen oder hat jemand grundlegend einen Tipp?
Kennt jemand die Datei, in der ich den Code finde?
Scheinbar ‘geschieht etwas’ sporadisch an diesen Stellen, weshalb ich Bedingungen dort vermute.
Gefühlt würde ich etwas mit dem Chache-System vermuten, jedoch habe ich bisher keine Veränderung des Verhaltens feststellen können, ob ich nun die tmp-Dateien gelöscht habe oder nicht.

Was geschieht sonst im Code hinsichtlich der Berechnung der Versandkosten, was zu diesem seltsamen Verhalten führen könnte?

Besten Dank im Voraus für jeglichen Tipp.

Hi Mop,

vorab : was mich wundert ist , dass du schreibst seit 10 Jahre DEV für Shop Systeme und dabei parallel schreibst das es eine Version 4.10 ist.
Wäre da es nicht passend das man diese Version aus verschiedenen Gründen nicht mehr einsetzen sollte??? ,-)

Schicke mal deine Logs vom SRV, PHP und OXID.
Dann könnte man mehr damit evtl anfangen.

LG Brian

Hi Brian,
danke für deine Rückmeldung und Unterstützung.

Nicht seit(!) 10 Jahren, sondern noch vor(!) 10 Jahren. :slight_smile:
Seitdem bin ich beruflich in einer völlig anderen Branche und Tätigkeitsfeld unterwegs, das gerade noch so ansatzweise mit Programmierung in Berührung kommt, aber mehr auch nicht. Deshalb, ist schon eine Weile her. Und 10 Jahre sind IT-technisch schon eine Epoche. :slight_smile:
Nichtsdestotrotz wäre es für mich kein Problem, dort durchzusteigen. Wenn ich die Zeit dazu hätte, woran es natürlich scheitert. Wenn ich die Zeit hätte, hätte ich den Shop auch schon längst auf >Ver6 gezogen. Aber sowas kostet halt ne Menge Zeit, da ich zudem gelesen habe, dass so ein Umzug nicht unbedingt in jedem Falle reibungslos vonstatten geht. Dazu käme ja, eine Testumgebung anzulegen, testen usw. usf.

Ich werde nach den Logs schauen.
Eine systemseitige Ursache (Dateisystem, Lags, Server, Performance oder ähnliches) hatte ich auch schon im Hinterkopf, aber eben wenig Zeit dazu.

Jedenfalls könnte dieses Sporadische schon darauf hindeuten, dass die Berechnung als solche durchaus funktioniert, es aber eben bei etwas ebenso Sporadischem scheitert.

Gruß
MopAn

MySQL 5.7?

Kann es sein, dass dort teilweise nur eine Zahlungs- oder Versandart zur Verfügung stehen würde und der Zahlungs- oder Versanddienstleister zwischendurch immer mal wieder Fehler meldet?
Die Meldung kommt eigentlich immer dann, wenn für den Shop keine Versandkostenregel mehr zutrifft.

Ja, MySQL 5.7.

es gab früher mal einen Bug, der aber theoretisch in deiner Version behoben sein müsste:

In den verlinkten Bug sind je 2 Commits mit dem Fix für verschiedene Versionen hinterlegt, vergleiche mal in die Commit für Version 5.3.2 (das entspricht der 4.10) mit den Dateien in deinem Shop, für den Fall, dass beim Update mal was vergessen wurde.

Wenn alles richtig aussieht, kannst du noch diesen Fix ausprobieren:

2 Likes

Genial. Es schaut so aus, als habe es am fehlenden distinct im subselect in der oxdeliverylist.php gelegen. Ich muss noch ausgiebiger testen, aber was ich testen konnte, lief ohne Probleme. :slight_smile:
Hatte heute wenig Zeit, aber ich bleibe noch dran und berichte noch, ob es das final auch wirklich war.
Falls ja, muss beim Update wohl etwas untergegangen sein.