Nach Update 6.1.5 --> 6.2.1 / Module nicht sichtbar

Nach dem Update über die FTP-Variante https://oxidforge.org/de/downloadpaket-fuer-oxid-eshop-6-verfuegbar.html (ohne Composer) sind die installierten Module unter Erweiterungen / Module nicht mehr sichtbar / konfigurierbar

Führe ich den Befehl “php vendor/bin/oe-console oe:oxideshop-update-component:install-all-modules” aus erscheint nur
“X-Powered-By: PHP/4.4.9
Content-type: text/html

Parse error: syntax error, unexpected T_STRING, expecting T_CONSTANT_ENCAPSED_STRING or ‘(’ in /homepages/33/xxxx/htdocs/shopkopie/vendor/bin/oe-console on line 8

was ist zu tun?

Hallo @Mirko_R,

X-Powered-By: PHP/4.4.9

Bei welchem Hosting-Provider bist Du denn? Wer unterstützt denn wirklich noch PHP 4.4.9? Ggf. Strato oder so?

Der Shop läuft bei IONOS 1&1 unter PHP 7.2:

Komponente Version
Server OS: Linux
VM: nicht erkannt
PHP: 7.2.29
MySQL: 5.7.28-log
Apache: Apache
Disk total: 19245 GiB
Disk free: 12699 GiB
Memory total: 196512856 kB
Memory free: 8966692 kB
CPU Model: 1x Intel® Xeon® Gold 6130 CPU @ 2.10GHz
CPU frequency: 2095 MHz
CPU cores: 2

@Mirko_R :slight_smile:

die PHP Version 4.4.9 bezieht sich wahrscheinlich auf die CLI für den Konsolenbefehl

php vendor/bin/oe-console oe:oxideshop-update-component:install-all-modules

Du könntest stattdessen folgenden Befehl probieren

/usr/bin/php7.2 vendor/bin/oe-console oe:oxideshop-update-component:install-all-modules

Quelle: https://www.ionos.de/hilfe/hosting/php-fuer-web-projekt-verwenden/php-dateien-mittels-php-cli-in-der-kommandozeile-shell-ausfuehren/

Grüße,
Tim

hatte ich auch schon probiert - dann kommt:
-bash: /usr/bin/php7.2: No such file or directory

Servus Mirko,
ich glaube bei 1&1 arbeitet man mit:

/usr/bin/php7.2-cli

Kannst du Schritt 1 ohne Fehlermeldung ausführen?

composer require --no-update oxid-esales/oxideshop-update-component
composer update --no-dev --no-interaction

Ich habe gerade auf dem Live Server ausprobiert, PHP 7.3. Hier funktioniert es!

Lokal noch nicht, hier sind zwei PHP Versionen im Einsatz, (7.2 und 7.4) und ich glaube das es daran liegt. Vielleicht hilft dir das weiter.

1 Like

Bei IONOS 1&1 gibt es ja immer noch das Problem mit dem Speicherplatz(Fatal error: Out of memory (allocated 599793664) (tried to allocate 16777216 bytes) in phar:///homepages/33/xxxxxxx/htdocs/TEST/composer.phar/src/Composer/DependencyResolver/Pool.php on line 339
)

Daher hatte ich ja auch die Grundinstallation meines Shops dazumal lokal vorgenommen und diesen dann per FTP transferiert (siehe: PHP-Composer Fehler bei OXID-Shop-Installation ).

Nun wollte ich ein Update von 6.1.5 auf 6.2.1 ohne Composer über die FTP-Variante https://oxidforge.org/de/downloadpaket-fuer-oxid-eshop-6-verfuegbar.html machen - nur sind danach die installierten Module unter Erweiterungen / Module nicht mehr sichtbar / konfigurierbar

Nun dachte ich mit dem Ausführen von “vendor/bin/oe-console oe:oxideshop-update-component:install-all-modules” lässt sich das ändern.

Jetzt habe ich verschiedene Befehle (Domain/Shop läuft unter PHP 7.2) ausgeführt und bekomme folgende Rückmeldungen:
“php vendor/bin/oe-console oe:oxideshop-update-component:install-all-modules”
“X-Powered-By: PHP/4.4.9
Content-type: text/html

Parse error: syntax error, unexpected T_STRING, expecting T_CONSTANT_ENCAPSED_STRING or ‘(’ in /homepages/33/xxxx/htdocs/shopkopie/vendor/bin/oe-console on line 8

php7.2 vendor/bin/oe-console oe:oxideshop-update-component:install-all-modules
-bash: php7.2: command not found

php7.1 vendor/bin/oe-console oe:oxideshop-update-component:install-all-modules
There are no commands defined in the “oe:oxideshop-update-component” namespace.
Did you mean one of these?
oe
oe:module
X-Powered-By: PHP/7.1.33
Content-type: text/html; charset=UTF-8

php7.3 vendor/bin/oe-console oe:oxideshop-update-component:install-all-modules
There are no commands defined in the “oe:oxideshop-update-component” namespace.
Did you mean one of these?
oe
oe:module
X-Powered-By: PHP/7.3.16
Content-type: text/html; charset=UTF-8

usr/bin/php7.3-cli vendor/bin/oe-console oe:oxideshop-update-component:install-all-modules
-bash: usr/bin/php7.3-cli: No such file or directory

usr/bin/php7.2-cli vendor/bin/oe-console oe:oxideshop-update-component:install-all-modules
-bash: usr/bin/php7.2-cli: No such file or directory

usr/bin/php7.1-cli vendor/bin/oe-console oe:oxideshop-update-component:install-all-modules
-bash: usr/bin/php7.1-cli: No such file or directory

was ist zu tun?

In dem Downloadpaket wird der update-component wahrscheinlich nicht drin sein, composer wirst du also schon nochmal ausführen müssen, hier nochmal die komplette Anleitung:
https://docs.oxid-esales.com/eshop/de/6.2/installation/update/von-6.1.x-auf-6.2.0-aktualisieren.html

Dann musst du den composer-Befehl zur Installation des Update-Components lokal ausführen und /vendor nochmal hochladen.

Da müsste noch ein Slash an den Anfang.

ich habe das Problem gestern lokal lösen können. Wie vermutet lag der Fehler in der tat an zwei unterschiedlichen PHP Versionen. Schau mal ob es bei dir der Fall ist.

1.) Im Shop Backend unter Service/Systeminfo PHP Version ermitteln.

2.) In Konsole “php -v” eingeben und zweite PHP Version ermitteln.

3.) Wenn unterschiedlich, PHP aktualisieren.

So habe ich das lösen können.

aha - ich bin davon ausgegangen dass in der FTP-Variante (https://oxidforge.org/de/downloadpaket-fuer-oxid-eshop-6-verfuegbar.html) alles komplett drin ist - gibt es denn ein getestetes Update-Paket für den FTP-Transfer (ohne Composer)?

1.) PHP: 7.2.29
2.) PHP 4.4.9 (cgi-fcgi) (built: Aug 29 2019 12:59:15)
Copyright © 1997-2008 The PHP Group
Zend Engine v1.3.0, Copyright © 1998-2004 Zend Technologies
3.) eingestellt ist bei IONOS aber PHP7.2

wenn du in terminal php -v eingibst zeigt er dir PHP Version 4.4.9 an? Dann ist ja klar was du machen musst. Schreibe 1&1 damit sie das umstellen.

Der komplette Shop aber nicht der update-component

Updatepakete wären schwierig weil ja Module auch standardmäßig über composer installiert werden ab 6.0.

Ist ja klar steht ja schon im ersten Post, statt “php -v” müsstest du “/usr/bin/php7.3-cli -v” verwenden wie in der ionos Hilfe beschrieben, bzw. “/usr/bin/php7.2-cli -v”.

Bei Ionos muss man in der shell (ssh) die php version angeben mit:

/usr/bin/php7.3-cli

danach ein Leerzeichen und dann den Befehl / php-datei die man ausführen will (z.B. Composer)

falls

usr/bin/php7.3-cli vendor/bin/oe-console oe:oxideshop-update-component:install-all-modules

nicht klappt, versuche:

usr/bin/php7.3-cli vendor/oxid-esales/oxidshop-ce/bin/oe-console oe:oxideshop-update-component:install-all-modules

Hoffe es klappt jetzt…

BTW. wieso installiert composer bei nem update die ganzen DEMO-dateien ?? kann man das abstellen ?