SEO Urls nicht möglich Anzeige force_sid


#1

Hallo
Ich habe einen Shop 4.10.6 erstellt und komme jetzt mit den SEO Urls nicht mehr weiter. Ich habe das gesamte Forum durchsucht und vieles versucht mit keinem Ergebnis.
an allen URLs werden /?force_sid angehängt
Beispiel: https://Domain.de/Unterordner/Kategorie/?force_sid=cec6700e1bfb49fc13e8f434268bd977
oder weiter https://Domain.de/Unterordner/Kategorie/?force_sid=cec6700e1bfb49fc13e8f434268bd977

Hat jemand einen Tip.


#2

wenn Du vieles, aber nicht alles probiert hast, dann würde ich den Rest probieren und wenn es auch nicht hilft, dann müssen wir was neues überlegen.


#3

:slightly_smiling_face: Gute Antwort
Die Frage ist: Was ist der Rest ?


#4

dafür müsste erst die Frage geklärt werden, was bisher ausprobiert wurde.
Man geht auch nicht unbedingt zum Arzt und sagt “ich habe ein paar verschiedener Tabletten geschluckt, aber sie helfen nicht. Geben Sie mir andere”, oder?


#5

#6

@rubbercut, hab davon gehört, jedoch noch nie reproduzieren können. Stimmt die Vermutung, @irstt1?


#7

Dieses Phe(ä)nomen hatte ich auch noch nicht. Die Lösung könnte passen, weil https und annähernd gleiches Problem.


#8

Hallo
Ich habe das Forum per Suche “SEO Urls” - " force_sid " durchsucht - alles gelesen ( bis zurück auf 2011 ) Tipps versucht umzusetzen mit dem Ergebnis = 0
Z.B. URLs fixiert
In Stammdaten-Grundeinstellungen-SEO-statische URLs anlegen und neu berechnet
Alles gelesen und versucht: https://www.oxid-esales.com/de/support-services/dokumentation-und-hilfe/archiv-oxid-eshop/eshop-weiter-einrichten/suchmaschinenoptimierung.html
config.inc.php bearbeitet bzw. durchsucht (SSL )

Im Moment komme ich nicht mehr weiter bzw. stehe offenbar vor einer Wand.


#9

Die force_sid wird gesetzt, wenn in der config_inc.php diese Links gesetzt

$this->sShopURL = ‘http://example.com’; // eShop base url, required
$this->sSSLShopURL = ‘https://example.com’; // eShop SSL url, optional

und in der .htaccess alles auf https geroutet wird. Scheinbar versucht OXID hier ein Routen im Kreis zu verhindern.

Bei mir hat das geholfen:

$this->sShopURL = ‘https://example.com’; // eShop base url, required
$this->sSSLShopURL = ‘https://example.com’; // eShop SSL url, optional


#10

Ja, aber wenn eine Seite durchgehend SSL verschlüsselt ist, schreibt man doch das IMMER mit https, egal wo im Shop. Alles andere macht einfach wenig Sinn.

Gruß
Rafig


#11

Hallo

Vielen Dank :slightly_smiling_face:
Das war die Lösung

$this->sShopURL = ‘https://example.com’; // eShop base url, required
$this->sSSLShopURL = ‘https://example.com’; // eShop SSL url, optional


#12

komisch, genau diese Lösung kommt im zweiten Suchergebnis zu “SEO Urls force_sid”


#13

“Ich habe das ganze Forum durchsucht … und nix gefunden” ist doch normal :sunglasses:


#14

Toll, jetzt habe ich das Problem auch und der Eintrag in der config.inc.php hat es nicht gelöst!

Generell: Ich habe einen Shop um Verzeichnis /oxid/
Jetzt soll er online gehen, also im obersten Verzeichnis /.htaccess die Umleitung auf /oxid/source eingebaut:

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(www.)?meine-website.de$

RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/oxid/source/

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d

RewriteRule ^(.*)$ /oxid/source/$1

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(www.)?meine-website.de$
RewriteRule ^(/)?$ /oxid/source/index.php [L]

Die config.inc.php so angepasst, dass sowohl $this->sShopURL als auch $this->sSSLShopURL auf https://www.meine-website.de/ zeigen. Das sShopDir zeigt auf den Serverpfad.

In der /source/.htacces habe ich die RewriteBase / stehen.

Jetzt passiert folgendes:
Aufruf der Website zeigt diese normal an (www.meine-website.de ohne weitere Ordner).
Die Links haben die Form: https://www.meine-website/index.php?force_sid=5q1i[...]0ie50&
oder https://www.meine-website/Autohandel/Chiphalter/?force_sid=5q1i[...]0ie50&

Beides läuft ins leere: Die Links werden nicht aufgelöst, es kommt eine Info “Seite nicht verfügbar” (oder so ähnlich).

Idee? Irgendjemand?


#15

Was steht denn bei Dir hier $this->sShopDir = ""; (config.inc.php)


#16

Der Serverpfad, also /www/meineseite/oxid/source


#17

Dann sollte RewriteBase /
so aussehen. Fehlt das bei Dir?


#18

Nö, RewriteBase / steht in der .htaccess im Verzeichnispfad /source/ so drin :frowning:

Ach so, natürlich immer mal die tmp geleert und die Views aktualisiert.

Eine Vermutung von mir war, dass die Umleitung explizit auf die index.php geht, aber auch hier kommt kein sinnvoller Link an. Irgendwie habe ich die Vermutung, dass die force_sid daran schuld ist.

Was noch sein könnte - wobei ich hier nicht wirklich einen Zusammenhang sehe - ist, dass alle aufrufe von http.// von meinem Provider auf https:// umgeleitet werden. Das steht nicht in meiner .htaccess der oberen Ebene.


#19

So, nachdem ich jetzt mal zwei Tage Pause gemacht habe, habe ich das ganze noch einmal lokal aufgebaut.
Die Umleitung auf das Unterverzeichnis scheint zu funktionieren, ich habe hier keinen SSL-Server aufgesetzt, also liegt es nicht am https. Die Startseite wird korrekt geladen, aber die Untervereichnisse haben immer noch die Form:

> http://localhost/Autohandel/Eiskratzer/?force_sid=05ds[...]pjtj5

Die “force_sid” enthält die Session id, die aber auch korrekt als Cookie gespeichert wird.

Der Aufruf einer Unterseite bringt immer (mit und ohne force_sid) einen Fehler:
Die angeforderte Seite ‘/Autohandel/Eiskratzer/’ konnte nicht gefunden werden.

Erkennt er die SEO-Links nicht? Ich weiß momentan echt nicht, wo ich noch suchen soll!


#20

Ha! noch einen!
Beim Herumspielen habe ich gesehen, dass manche Seiten, die direkt angesprochen werden (also nicht über hübsche Links) gehen (z.B.: Kontakt http://localhost/index.php?force_sid=051hgo6s64eegmuuqfog02slf4&cl=contact).