Wie sollte man das Stylesheet richtig anpassen?

#1

Hallo,

ich möchte im Flow-Theme den Style der Navigation (Kategorien) anpassen.

Dazu habe ich in
/source/Application/views/flow/build/less/variables.less

diese Werte geändert:

//== Main navbar

@ox-mainnav-link-font-size: 1.4em;
@ox-mainnav-link-font-weight: 800;

Danach /tmp geleert und nichts ist passiert.

Kann mir jemand sagen, wo wird das Stylesheet geändert wird?

Danke und Grüße
Rainer

#2

Hallo Rainer,

ich denke, Du hast das vergessen: https://github.com/OXID-eSales/flow_theme#development
Es ist richtig, das CSS im build/-Ordner anzupassen, allerdings musst Du danach noch grunt ausführen, damit die Datein minified im out/-Ordner abgelegt werden.

1 Like
#3

alternativ zu grunt gäbe es noch das hier

1 Like
#4

Alternativ kannst du dir auch eine eigene css-Datei einbinden und einfach die Werte überschreiben. Das wäre vermutlich auch updatesicherer.

Da sind dann keine Variablen drin möglich, aber who cares. Für Less gäbe ja noch die Möglichkeit mit z.B. https://prepros.io/ zu arbeiten.

#5

“Kompiliertes CSS/JS”… wieder etwas gelernt.

grunt sieht ja ziemlich sperrig und unhandlich
aus aber mit Prepros geht das tatsächlich sehr einfach.

Vielen Dank für die prompte Erläuterungen. War alles sehr hilfreich.

Wirklich tolle Unterstützung hier!

#6

Gerne, denk aber bitte dran, wenn du Prepros verwendest, dass du die Originaldatei brauchst. Wenn du nur die kompilierte hochlädst und deine Festplatte mit der Originaldatei abraucht, wird das super mühseelig ^^ bei Grunt ist das zwar ähnlich, aber Prepros verleitet eben schnell dazu die Daten nur lokal zu speichern.

1 Like
#7

Naja, ist doch mit Grunt ähnlich. :wink: Denn auch damit kompiliert man die Stylesheets ja in der Regel nicht auf dem Production-Server. :wink: