Langtext für Hersteller


#41

[QUOTE=ivoba;67441]
Aus Bequemlichkeit auch auf github, dann brauch ich mich nicht noch auf oxidforge anmelden. Kann später vielleicht mal kommen.[/QUOTE]

Hi,

GitHub ist prima! Wer es schlank will kann dort direkt das Zip laden, wir haben direkt per Git Zugriff. +1, Like, … :slight_smile:

Ich hab das grad mal angeschaut und hätte einige Änderungen anzumerken. Magst du mich hinzufügen? Dann spiel ich zurück. Username wäre jkrug (welch Wunder :slight_smile: ).

Gruß Joscha


#42

hi,
ich bin mir gerade nicht sicher wie ich dich dazufüge !?
kannst du es nicht forken?
dann spiele ich deine pull requests ein.

danke


#43

[QUOTE=ivoba;67457]hi,
ich bin mir gerade nicht sicher wie ich dich dazufüge !?
kannst du es nicht forken?
dann spiele ich deine pull requests ein.

danke[/QUOTE]

Hi,

done, mit dem Firmenaccount “marmaladeDE”. Wir sind auch noch recht neu auf GitHub, ich bin also auch noch nicht hundert prozentig sicher im Umgang. Aber gut, dass mal “live” zu testen.


#44

So,
im Fork sind mal die wichtigsten Änderungen, die mir aufgefallen sind.
Was wir unbedingt noch ändern sollten:
[ul]
[li]Klare Angabe einer Lizenz
[/li][li]umbenennen der Spalten, da “OX***”-Felder OXID vorbehalten sein sollten um spätere Konflikte auszuschließen
[/li][/ul]

Gruß Joscha


#45

werden die menu.xml und die lang files, also dein manutext.php, automatisch von OXID in tmp zusammengeführt?
oder muss man da noch was machen?


#46

[QUOTE=ivoba;67467]werden die menu.xml und die lang files, also dein manutext.php, automatisch von OXID in tmp zusammengeführt?
oder muss man da noch was machen?[/QUOTE]

menu.xml wird automatisch gemerged von OXID, ebenso alle Dateien mit *_lang.php für die Sprachen. Letzteres benötigt ein leeren des tmp-Verzeichnisses.

Gruß Joscha


#47

ah cool
das wußte ich nicht, ist ja super so


#48

Hi,

Superaktion :slight_smile:

[QUOTE=ivoba;67357]Wäre für mich auch ein feature für den Core.
Aber was nicht ist, ist nicht.
Im SVN sieht es auch nicht so aus, als wäre das in Planung.
[/QUOTE]

Ich find das gut als Core-Feature. Allerdings können wir nicht einfach das SVN aufmachen und jeder darf reinschreiben, das ist auch in anderen Projekten allein aus Qualitätsgründen unüblich. Wir fangen mal vorsichtig mit Core-Contributions an, ja? :slight_smile:

Hier steht, wie das funktioniert:

Gruß


#49

[QUOTE=jkrug;67465]So,
im Fork sind mal die wichtigsten Änderungen, die mir aufgefallen sind.
[/QUOTE]

…jetzt hats angefangen…

:slight_smile:


#50

[QUOTE=Hebsacker;67574]…jetzt hats angefangen…

:)[/QUOTE]

Was? Du programmierst? Wirklich?

:smiley:

Gruß


#51

hi marco
ich will gar nicht in euer SVN schreiben :wink:
manchmal wäre es aber gut zu sehen, was da gerade gemacht wird, damit man besser planen kann.

können eure devs sich den code aus dem plugin holen?
jetzt noch einen diff zu bauen, schaffe ich gerade nicht.


#52

Moin,

[QUOTE=ivoba;67596]
manchmal wäre es aber gut zu sehen, was da gerade gemacht wird, damit man besser planen kann.[/QUOTE]

Das sollte eigentlich hier passieren, dafür isses da:
http://svn.oxid-esales.com/trunk/eshop/

[QUOTE=ivoba;67596]
können eure devs sich den code aus dem plugin holen?
jetzt noch einen diff zu bauen, schaffe ich gerade nicht.[/QUOTE]

Nee, das geht leider nicht. Du kannst Dir nicht vorstellen, mit welchen Aufwänden das verbunden ist… heul So ein Diff hat halt den Vorteil, dass man ihn sich anschauen und bei Gefallen einfach mergen kann.

Gruß


#53

tja schade, vielleicht später dann mal

[QUOTE=Marco Steinhaeuser;67602]
Das sollte eigentlich hier passieren, dafür isses da:
http://svn.oxid-esales.com/trunk/eshop/.
[/QUOTE]
ja stimmt
ich kann es ja readonly auschecken und die commits verfolgen, ganz vergessen
ich geh schon verwöhnterweise überall von repo browsern aus :rolleyes:


#54

Ja, Contribution ist ok, fin ich gut, nur sollten wir uns im Moment entscheiden!

Contribution würde bedeuten, wir nennen die Tabellen “OX****” um im Schema zu bleiben, riskieren aber, dass wir nochmal rann müssen, wenn es nicht aufgenommen wird und wir zum nächsten Major 4.6 warten müssen.

Alternativ, der Weg, den ich gehen würde, doch erstmal als Modul fertig stellen, damit es gleich einsetzbar ist und auch rückwirkend für die 4.4.8 zum Beispiel funktioniert.

Heißt aber, dass wir die Tabellen mit nem anderen Namen ansprechen.

Ich wollte es nur erwähnt haben, um den sauberen Weg aufzuzeigen und die Optionen.

Gruß Joscha


#55

ja auf jeden fall modul vorerst.
ich brauche das feature ziemlich zeitnah und wir habens ja schon fast.

der contribution diff ist aufwändiger: oxid aufsetzen, einbauen, diff machen und auch da einiges von dem code redundant zum category teil ist, sollte dies noch in die superklasse verschoben werden, etc etc

wie gesagt das schaffe ich gerade nicht

also tables umnennen!
joscha wenn du das machen möchtest, bitte :slight_smile:
ich kann später auch nochmal schauen


#56

ich habe die tables umbenannt und den code angepasst.
sollte jetzt alles da sein, oder?
hier noch mal der link:


#57

[QUOTE=ivoba;67671]ich habe die tables umbenannt und den code angepasst.
sollte jetzt alles da sein, oder?
hier noch mal der link:
https://github.com/ivoba/OXID-manufacturer-text-mod[/QUOTE]

Hi, ich hab das vorher schon gesehen (GitHub ist mein neues Facebook und ich hab das Gefühl ich mutiere damit zum Nerd).

Hat noch ein paar Schnitzer drin, würde ich so noch nicht für den produktiven Einsatz empfehlen. Ich erläutere später noch was dazu. Ok?

Gruß Joscha


#58

salut,

kurze Anmerkung//Frage:
sind die Templates/Sprachdateien für den Admin nicht besser im Ordner
"changed_full" aufgehoben?

ceau


#59

[QUOTE=jkrug;67674]
Hat noch ein paar Schnitzer drin, würde ich so noch nicht für den produktiven Einsatz empfehlen.
[/QUOTE]

sind gefixt, soweit ich das beurteilen kann. Danke Joscha
läuft wohl auch mit 4.5.2


#60

Hallo,

[QUOTE=gaertnermarkus;67678]salut,

kurze Anmerkung//Frage:
sind die Templates/Sprachdateien für den Admin nicht besser im Ordner
"changed_full" aufgehoben?

ceau[/QUOTE]

Warum? Die sind ja nicht optional, sondern werden auf jeden Fall benötigt. Zudem überschreiben Sie keine vorherigen Daten. Also nichts, was man mergen müsste.

Gruß Joscha